sanglos

sạng•los

Adv; nur in sang- und klanglos ≈ unbemerkt, unbeachtet: Das Produkt ist sang- und klanglos vom Markt verschwunden; Die deutsche Mannschaft ist sang- und klanglos (= ohne Widerstand) untergegangen