sammeln

(weiter geleitet durch sammelnd)

sạm·meln

 <sammelst, sammelte, hat gesammelt> sammeln
I. VERB (mit OBJ/ohne OBJ) jmd. sammelt (etwas) Leute bitten, etwas (für einen bestimmten Zweck) zu geben, etwas zusammentragen Sie sammelt Unterschriften., Er sammelt für wohltätige Zwecke., Das Altglas wird gesammelt und wiederverwertet.
II. VERB (mit OBJ) jmd. sammelt etwas
1. bestimmte Dinge suchen und mitnehmen Beeren/Pilze/Tannenzapfen sammeln
2. eine Sammlung 1 von etwas aufbauen Autogramme/Bierdeckel/Briefmarken/ CDs/Modellautos/Schallplatten sammeln
3. in sich aufnehmen Ich konnte im Ausland viele neue Eindrücke sammeln.
III. VERB (mit SICH)
1. jmd. sammelt sich irgendwo von mehreren Personen sich an einem bestimmten Ort treffen Die Reisegruppe sammelte sich nach dem Stadtrundgang auf dem Parkplatz.
2. jmd. sammelt sich innere Ruhe, Konzentration finden Die Schauspielerin muss sich erst sammeln, bevor sie auf die Bühne geht.

sạm•meln

; sammelte, hat gesammelt; [Vt]
1. etwas (Kollekt oder Pl) sammeln meist als Hobby über längere Zeit Dinge derselben Art erwerben, um sie (wegen ihrer Schönheit od. ihres Wertes) aufzubewahren <Briefmarken, Münzen, altes Porzellan, Autogramme, Mineralien, Schmetterlinge sammeln>
|| K-: Sammelalbum, Sammelmappe; Sammeleifer, Sammelleidenschaft, Sammeltrieb, Sammelwut
2. etwas (Kollekt oder Pl) sammeln im Wald o. Ä. herumgehen und von etwas möglichst viel suchen und mitnehmen <Beeren, Pilze, Kräuter, Holz, Tannenzapfen sammeln>
3. etwas (Kollekt oder Pl) sammeln einzelne Dinge aus einem Material zusammentragen (meist damit sie wiederverwertet werden können) <Altpapier, leere Flaschen sammeln>
|| K-: Sammelaktion, Sammelstelle
4. etwas (Kollekt oder Pl) sammeln etwas zu einem bestimmten Zweck zusammentragen <Beweise, Informationen sammeln>
5. etwas sammeln etwas in sich aufnehmen <Erfahrungen, neue Eindrücke sammeln>
6. <Personen> um sich sammeln sich mit Leuten, die ähnliche Ansichten und Ziele haben, umgeben ≈ <Personen> um sich scharen <Anhänger, Fans, Schüler um sich sammeln>; [Vt/i]
7. (etwas) sammeln die Leute (systematisch) bitten, Geld, Kleider o. Ä. für einen guten Zweck zu geben <Geld, Kleider, Spenden, Unterschriften sammeln>: für das Rote Kreuz sammeln
|| K-: Sammelbüchse; [Vr]
8. sich (Pl) (irgendwo) sammeln ≈ sich versammeln: Die Teilnehmer des Umzuges sammeln sich nach der Messe auf dem Kirchplatz
|| K-: Sammelplatz, Sammelpunkt
9. sich sammeln sich konzentrieren
|| ► versammeln

sammeln

(ˈzaməln)
verb
1. Beeren, Kräuter, Pilze in der Natur suchen und mitnehmen
2. Briefmarken, Autogramme als Hobby in seinen Besitz bringen und aufbewahren Sammelalbum Sammelleidenschaft
3. Daten, Informationen für einen Zweck zusammentragen Regenwasser zum Bumengießen sammeln
4. Eindrücke, Erfahrungen in sich aufnehmen
5. Altpapier, Kleider zur Wiederverwertung (von vielen Haushalten) zusammentragen Sammelaktion
6. Spenden, Stimmen, Unterschriften viele Menschen um etw. bitten für das Rote Kreuz sammeln Sammelbüchse

sammeln


Partizip Perfekt: gesammelt
Gerundium: sammelnd

Indikativ Präsens
ich sammele
ich sammle
du sammelst
er/sie/es sammelt
wir sammeln
ihr sammelt
sie/Sie sammeln
Präteritum
ich sammelte
du sammeltest
er/sie/es sammelte
wir sammelten
ihr sammeltet
sie/Sie sammelten
Futur
ich werde sammeln
du wirst sammeln
er/sie/es wird sammeln
wir werden sammeln
ihr werdet sammeln
sie/Sie werden sammeln
Würde-Form
ich würde sammeln
du würdest sammeln
er/sie/es würde sammeln
wir würden sammeln
ihr würdet sammeln
sie/Sie würden sammeln
Konjunktiv I
ich sammele
du sammelest
du sammlest
er/sie/es sammele
wir sammelen
wir sammlen
ihr sammelet
ihr sammlet
sie/Sie sammelen
sie/Sie sammlen
Konjunktiv II
ich sammelte
du sammeltest
er/sie/es sammelte
wir sammelten
ihr sammeltet
sie/Sie sammelten
Imperativ
sammele (du)
sammle (du)
sammelt (ihr)
sammeln Sie
Futur Perfekt
ich werde gesammelt haben
du wirst gesammelt haben
er/sie/es wird gesammelt haben
wir werden gesammelt haben
ihr werdet gesammelt haben
sie/Sie werden gesammelt haben
Präsensperfekt
ich habe gesammelt
du hast gesammelt
er/sie/es hat gesammelt
wir haben gesammelt
ihr habt gesammelt
sie/Sie haben gesammelt
Plusquamperfekt
ich hatte gesammelt
du hattest gesammelt
er/sie/es hatte gesammelt
wir hatten gesammelt
ihr hattet gesammelt
sie/Sie hatten gesammelt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gesammelt
du habest gesammelt
er/sie/es habe gesammelt
wir haben gesammelt
ihr habet gesammelt
sie/Sie haben gesammelt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gesammelt
du hättest gesammelt
er/sie/es hätte gesammelt
wir hätten gesammelt
ihr hättet gesammelt
sie/Sie hätten gesammelt
Thesaurus

(sich wieder) sammeln (umgangssprachlich):

erholenregenerieren, neu erstellen, vereinen, (sich) scharen, wiederherstellen, (sich) berappeln (umgangssprachlich), zusammenschließen,
Übersetzungen

sammeln

collect, gathering, gather, to collect, to gather, to glean, to rally, to stack, glean, accumulate

sammeln

toplamak, bir araya getirmek, biriktirmek, toplanmak

sammeln

samle

sammeln

kolekti, kunigi

sammeln

colligere

sammeln

sebrat

sammeln

recoger, reunir

sammeln

kerätä

sammeln

sakupljati

sammeln

集める

sammeln

...을 모으다

sammeln

zebrać

sammeln

hämta

sammeln

สะสม

sammeln

thu thập

sammeln

收集

sammeln

събира

sammeln

收集

sạm|meln

vtto collect; Holz, Ähren, Fakten, Material, Erfahrungen auchto gather; Blumen, Pilze etcto pick, to gather; Truppen, Anhängerto gather, to assemble; neue Kräfte sammelnto build up one’s energy again; seine Gedanken sammelnto collect one’s thoughts; Punkte sammeln (Sport, fig) → to score points
vr
(= zusammenkommen)to gather, to collect; (Menschenmenge)to gather; (= sich anhäufen: Wasser, Geld etc) → to collect, to accumulate; (Lichtstrahlen)to converge, to meet
(= sich konzentrieren)to collect or compose oneself or one’s thoughts ? auch gesammelt
vito collect (für for)
bei jdm. Schleimpunkte sammeln [ugs.]to earn brownie points with sb. [coll.]
Spielpraxis sammelnto pick up match practice [football]
Informationen sammeln überto gather information about