sacken

sạ•cken

; sackte, ist gesackt; [Vi] irgendwohin sacken langsam und schwer auf den Boden sinken ≈ zusammenbrechen: Von einem Schuss getroffen, sackte er zu Boden

sacken


Partizip Perfekt: gesackt
Gerundium: sackend

Indikativ Präsens
ich sacke
du sackst
er/sie/es sackt
wir sacken
ihr sackt
sie/Sie sacken
Präteritum
ich sackte
du sacktest
er/sie/es sackte
wir sackten
ihr sacktet
sie/Sie sackten
Futur
ich werde sacken
du wirst sacken
er/sie/es wird sacken
wir werden sacken
ihr werdet sacken
sie/Sie werden sacken
Würde-Form
ich würde sacken
du würdest sacken
er/sie/es würde sacken
wir würden sacken
ihr würdet sacken
sie/Sie würden sacken
Konjunktiv I
ich sacke
du sackest
er/sie/es sacke
wir sacken
ihr sacket
sie/Sie sacken
Konjunktiv II
ich sackte
du sacktest
er/sie/es sackte
wir sackten
ihr sacktet
sie/Sie sackten
Imperativ
sack (du)
sacke (du)
sackt (ihr)
sacken Sie
Futur Perfekt
ich werde gesackt sein
du wirst gesackt sein
er/sie/es wird gesackt sein
wir werden gesackt sein
ihr werdet gesackt sein
sie/Sie werden gesackt sein
Präsensperfekt
ich bin gesackt
du bist gesackt
er/sie/es ist gesackt
wir sind gesackt
ihr seid gesackt
sie/Sie sind gesackt
Plusquamperfekt
ich war gesackt
du warst gesackt
er/sie/es war gesackt
wir waren gesackt
ihr wart gesackt
sie/Sie waren gesackt
Konjunktiv I Perfekt
ich sei gesackt
du seiest gesackt
er/sie/es sei gesackt
wir seien gesackt
ihr seiet gesackt
sie/Sie seien gesackt
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre gesackt
du wärest gesackt
er/sie/es wäre gesackt
wir wären gesackt
ihr wäret gesackt
sie/Sie wären gesackt
Übersetzungen

sacken

to sag

sacken

çuvala koymak

sạ|cken

1, sạ̈|ckeln (dial)
vtto put into sacks, to sack

sạ|cken

2
vi aux sein (lit, fig)to sink; (Flugzeug)to lose height; (= durchhängen)to sag; in die Knie sackento sag at the knees; die Aktienkurse sackten in den Kellershare prices went through the floor or hit rock bottom