sacht

sạcht

Adj. sạcht, sạch·te <sachter, am sachtesten>
sacht sachte behutsam grob sanft und vorsichtig Nun mal sachte! umg. Nun mal vorsichtig! Sachte, sachte! umg. Vorsicht, Vorsicht!

sạcht

, sạch•te, sachter, sachtest-; Adj
1. langsam und vorsichtig ≈ behutsam <etwas sacht hinstellen, berühren; sich sacht nähern>: Sacht deckte sie das schlafende Kind zu
2. leicht und kaum spürbar ≈ sanft (2) ↔ kräftig <ein Streicheln, ein Windhauch>
3. sachte, sachte!/immer sachte! nur adv; gespr; verwendet, um jemanden aufzufordern, nicht zu schnell (u. unüberlegt) zu handeln

sacht(e)

(ˈzaxt(ə))
adjektiv
vorsichtig und langsam eine sachte Berührung

sacht(e)


adverb
Er strich ihr sacht übers Haar. Sachte, sachte!
Übersetzungen

sacht

gentle

sạcht

, sạch|te
adj (= leise)soft; (= sanft)gentle; (= vorsichtig)cautious, careful; (= allmählich)gentle, gradual; mit sachten Schrittensoftly
advsoftly, gently; ansteigen, abfallengently; (= vorsichtig) anfragencarefully; sachte, sachte! (inf)take it easy!