riesig

rie·sig

Adj. rie·sig
riesig
I
1. winzig von sehr großer Ausdehnung ein riesiges Areal/Firmengelände/Gebiet
2. sehr groß riesige Beträge/Gewinne/Mengen/Verluste
3. nicht steig. umg. großartig Ich finde es einfach riesig, wie sie das schafft., Das ist riesig von dir, dass du mir hilfst!
Adv. 
II. umg. sehr sich riesig freuen

rie•sig

Adj
1. sehr groß ↔ winzig <ein Haus, ein Berg, ein Land, eine Summe, Angst>
2. meist präd, gespr ≈ toll, wunderbar, großartig <ein Film, eine Party>: Die Show war riesig
3. nur adv, gespr; verwendet, um Adjektive und Verben zu verstärken ≈ sehr <sich riesig freuen, ärgern; riesig nett, freundlich, interessant sein>

riesig

(ˈriːzɪç)
adjektiv
Fläche, Menge, Summe sehr groß Du hast mir damit eine riesige Freude gemacht.

riesig


adverb
sehr sich riesig freuen
Übersetzungen

riesig

mamutí, obrovský, ohromný

riesig

kæmpe, kæmpestor

riesig

jättiläiskokoinen, jättiläismäinen, valtava

riesig

divovski, golem, ogroman

riesig

巨大な

riesig

거대한, 엄청난

riesig

enorm, jätte-, kolossal

riesig

ใหญ่โต, มหึมา, สูงใหญ่

riesig

khổng lồ, to lớn

riesig

огромен

riesig

ענק

rie|sig

adj
(= sehr groß, gigantisch)enormous, huge; Spaßtremendous
(inf: = toll) → terrific, fantastic
adv (inf: = sehr, überaus) → tremendously, incredibly