reichlich

(weiter geleitet durch reichlichen)

reich·lich

Adj. reich·lich
reichlich
I
1. ziemlich groß oder umfangreich sich eine reichliche Portion genehmigen
2. weit die Hose ist etwas reichlich, die Schuhe für ein Kind etwas reichlicher kaufen
3. etwas mehr als eine reichliche Stunde benötigen, ein reichlicher halber Liter Milch
Adv. 
II. sehr; ziemlich Es ist gestern reichlich spät geworden.

reich•lich

Adj
1. mehr als genug od. üblich: Er gab dem Kellner ein reichliches Trinkgeld; Wir haben noch reichlich Zeit
|| NB: Vor einem Subst. ohne Artikel ist reichlich indeklinabel: Ich habe reichlich Kleingeld
2. relativ groß (od. fast zu groß): Der Mantel ist reichlich für ihn
3. ein bisschen mehr als: Er kam erst nach einer reichlichen Stunde wieder; Das dauert reichlich zwei Tage
4. nur adv, gespr; verwendet um Adjektive und Verben zu verstärken ≈ ziemlich, sehr: Sie kommt immer reichlich spät

reichlich

(ˈraiçlɪç)
adjektiv
1. Platz, Vorräte mehr als ausreichend Er bekam reichlichen Applaus.
2. Sie hat einen reichlichen Wirbel deswegen veranstaltet.

reichlich


adverb
1. Ich habe reichlich Geld dabei. Wir hatten reichlich zu tun.
2. Ich finde das reichlich übertrieben.
Übersetzungen

reichlich

bőséges

reichlich

bogato, nieźle, obficie

reichlich

riklig

reich|lich

adj
(= sehr viel, groß)ample, large, substantial; Vorratplentiful, ample, substantial; Portion, Trinkgeldgenerous; Alkoholgenusssubstantial; Geschenkenumerous
(= mehr als genügend) Zeit, Geld, Platzample, plenty of; Belohnungample
(inf: = mehr als) → good; eine reichliche Stundea good hour
adv
(= sehr viel) belohnen, sich eindeckenamply; verdienenrichly; jdn reichlich beschenkento give sb lots of or numerous presents; reichlich Trinkgeld gebento tip generously
(= mehr als genügend) reichlich Zeit/Geld habento have plenty of or ample time/money; reichlich vorhanden seinto abound, to exist in plenty; mehr als reichlich belohntmore than amply rewarded; mehr als reichlich bezahltpaid more than enough; der Mantel ist reichlich ausgefallenthe coat is on the big side; das war reichlich gewogen/abgemessenthat was very generously weighed out/measured out; das ist reichlich gerechnetthat’s a generous estimate
(inf: = mehr als) reichlich 1.000 Euroa good 1,000 euros
(inf: = ziemlich) → pretty
von etw. reichlich Gebrauch machento make ample use of sth.
reichlich Lob spendento be ungrudging in
sehr reichlichoverabundant