Reibung

(weiter geleitet durch reibungen)

Rei·bung

 <Reibung, Reibungen> die Reibung SUBST phys.: der Widerstand, der bei der Bewegung zweier sich berührender Gegenstände auftritt Durch Reibung entstehen Energieverluste.
-skoeffizient, -skraft, -sschicht, -swinkel

Rei•bung

die; -, -en; Phys; die Kraft, die entsteht, wenn ein Körper auf einen anderen drückt und dabei bewegt wird: Reibung erzeugt Wärme
|| K-: Reibungselektrizität, Reibungsfläche, Reibungskraft, Reibungswärme, Reibungswiderstand
Übersetzungen

Reibung

sürtünme

Reibung

fricció

Reibung

tření

Reibung

friktion

Reibung

kitka

Reibung

frottement

Reibung

wrijving

Reibung

tarcie

Reibung

atrito

Reibung

trenje

Reibung

الاحتكاك

Reibung

τριβή

Reibung

Триене

Reibung

摩擦

Reibung

摩擦

Reibung

חיכוך

Reibung

摩擦

Reibung

마찰

Rei|bung

f <-, -en>
(= das Reiben)rubbing; (Phys) → friction
(fig)friction no pl; es kommt zu Reibungenfriction occurs
Gefährdung durch Reibung / Abrieb [EN 292]friction or abrasion hazard [EN 292]
von geringer Reibunglow-friction