rückständig

rụ̈ck·stän·dig

Adj. rụ̈ck·stän·dig
rückständig
1. unterentwickelt noch nicht richtig entwickelt eine rückständige Gesellschaft/Industrie/Infrastruktur
2. rückschrittlich fortschrittlich rückständige Auffassungen von etwas haben

rụ̈ck•stän•dig

Adj; nicht modern ≈ altmodisch ↔ fortschrittlich <jemandes Denken, Vorstellungen>: Deine Ansichten sind völlig rückständig!
|| hierzu Rụ̈ck•stän•dig•keit die; nur Sg
Thesaurus

rückständig:

verzögerttradiert,
Übersetzungen

rückständig

backwardly, under developed, backward, back

rückständig

modası geçmiş, arka

rückständig

arretrato, posteriore

rückständig

خَلْفِيّ

rückständig

zadní

rückständig

bag-

rückständig

πίσω

rückständig

trasero, hacia atrás

rückständig

taka-

rückständig

arrière

rückständig

stražnji

rückständig

後ろの

rückständig

뒤의

rückständig

achter

rückständig

bakre

rückständig

tylny

rückständig

traseiro, para trás

rückständig

задний

rückständig

bak-

rückständig

ซึ่งผ่านมาแล้ว ซึ่งอยู่ด้านหลัง

rückständig

ở phía sau

rückständig

后面的

rückständig

назад

rückständig

לאחור

rụ̈ck|stän|dig

adj
(= überfällig) Betragoverdue; Menschin arrears; rückständiger Betragamount overdue
(= zurückgeblieben) Land, Menschbackward; Methoden, Ansichtenbackward, antiquated
adv rückständig denkento have antiquated ideas