Quellenforschung

(weiter geleitet durch quellenforschungen)

Quẹl·len·for·schung

 die Quellenforschung SUBST kein Plur. die Ermittlung und Erforschung der einem (literarischen) Text zugrunde liegenden Quellen Die Quellenforschung liefert neue Erkenntnisse zum Werk von Nietzsche.

Quẹl•le

die; -, -n
1. eine Stelle, an der Wasser aus der Erde kommt <eine heiße, sprudelnde, versiegte Quelle>
|| K-: Quellwasser
2. der Ursprung eines Baches od. Flusses: der Lauf der Donau von der Quelle bis zur Mündung
3. geschr; der Ursprung od. Ausgangspunkt <eine Quelle der Freude, der Angst, des Schmerzes>
4. ein Text, den man wissenschaftlich verwertet od. in einem anderen Text zitiert
|| K-: Quellenangabe, Quellenforschung, Quellennachweis, Quellenstudium, Quellentext
|| ID an der Quelle sitzen gute Verbindungen zu jemandem od. etwas haben; meist etwas aus sicherer Quelle wissen eine Nachricht von einer zuverlässigen Person od. Stelle haben