quälen

quä·len

 quälen
I. VERB (mit OBJ)
1. jmd. quält jmdn./ein Tier körperliches oder seelisches Leid zufügen Die Gefangenen sind von ihren Bewachern gequält worden., Tiere soll man nicht quälen.
2. etwas quält jmdn. seelisch belasten Ihn quält sein schlechtes Gewissen., Die quälende Ungewissheit war schwer zu ertragen.
3. jmd. quält jmdn. mit etwas Dat. belästigen Quäle mich nicht dauernd mit deinen Fragen!
II. VERB (mit SICH)
1. jmd. quält sich irgendwohin unter großen Schmerzen oder Mühen ein Ziel erreichen Unter Schmerzen quälte sich der Läufer ins Ziel., Sie quälten sich durch das dichte Gestrüpp.
2. jmd. quält sich mit etwas Dat. etwas mit großer Mühe tun Mit dieser Arbeit hat er sich lange abgemüht und gequält.
ab-, herum-, hindurch-

quä•len

; quälte, hat gequält; [Vt]
1. jemanden/ein Tier quälen bewirken, dass jemand/ein Tier körperliche Schmerzen hat <jemanden/ein Tier zu Tode quälen>: Quäle nie ein Tier zum Scherz, denn es fühlt wie du den Schmerz (Sprichwort)
2. jemand/etwas quält jemanden jemand/etwas bereitet jemandem seelische Schmerzen <quälende Gedanken, Ungewissheit, Zweifel>: Es quälte sie zu wissen, dass er sie hasste; Er quälte sie mit seiner Eifersucht
3. jemanden (mit etwas) quälen jemanden nicht in Ruhe lassen, ihn mit Bitten, Fragen o. Ä. belästigen: Das Kind quälte sie so lange, bis sie ihm ein Eis kauften; [Vr]
4. sich (mit etwas) quälen unter etwas seelisch od. körperlich leiden: Sie quälte sich mit dem Gedanken an seinen Tod; Das Tier muss sich so quälen - lass es doch einschläfern
5. sich (mit etwas) quälen sich mit etwas sehr anstrengen <sich mit einer Arbeit, einer Last quälen>
6. sich irgendwohin quälen sich mit großer Mühe irgendwohin bewegen: sich durch den Schnee quälen
|| ► gequält

quälen

(ˈkvɛːlən)
verb
1. körperlich misshandeln oder Schmerzen bereiten ein Tier zu Tode quälen Seit Tagen quälen mich diese Schmerzen.
2. seelisch leiden lassen, belasten Ihn quält die Sehnsucht nach seiner Heimat. quälende Sorgen
3. belästigen Seine Antwort klang leicht gequält. Der Junge quälte seinen Vater so lange, bis er nachgab.
4. große Mühe haben sich mit einer schweren Kiste / Aufgabe quälen
Übersetzungen

quälen

harry, tantalization, to agonize, to smite smitten, to smite smote, to tantalize, to toil, to worry, tantalise, torment, put about, torture, harrow, hurt

quälen

işkence etmek, kendini çok yormak, rahatsız etmek

quälen

torturi, turmenti

quälen

التعذيب

quälen

tortur

quälen

изтезания

quälen

酷刑

quälen

酷刑

quälen

mučení

quälen

tortur

quälen

עינויים

quälen

拷問

quälen

고문

quälen

tortyr

quä|len

vtto torment; Tiere auchto tease; (inf) Motorto punish; (mit Bitten etc) → to pester, to plague; jdn zu Tode quälento torture sb to death ? auch gequält
vr
(seelisch) → to torture or torment oneself; (= leiden)to suffer, to be in agony
(= sich abmühen)to struggle; sie quälte sich in das enge Kleidshe struggled into or squeezed herself into her tight dress; er musste sich quälen, damit er das schaffteit took him a lot of effort to do it, it was a struggle for him to do it; sich durch ein Buch/die Unterlagen quälento struggle or plough (Brit) → or plow (US) → through a book/the documents; ich quäle mich jeden Morgen aus dem Bettit’s a struggle for me to get out of bed every morning; er quälte sich aus dem Sesselhe heaved himself out of the chair; das Auto quälte sich über den Bergthe car laboured (Brit) → or labored (US) → or struggled over the hill
sich durch etw. quälento trudge through sth. [book etc.]
jdn. mit Fragen quälento badger sb. with questions
jdn. bis zum Letzten quälen [ugs.]to torment sb. mercilessly