Primitivität

(weiter geleitet durch primitivitäten)

Pri·mi·ti·vi·tät

 die Primitivität SUBST kein Plur. der Zustand, dass jmd. geistig und seelisch wenig entwickelt ist Er ist sich der Primitivität seiner Handlungsweise nicht bewusst.

pri•mi•tiv

[-f] Adj
1. in der Entwicklung auf einem niedrigen Niveau <Lebewesen, eine Kultur>
2. sehr einfach ≈ simpel ↔ kompliziert <eine Waffe, Werkzeuge, eine Methode>
3. nur mit den Dingen ausgestattet, die man unbedingt zum Leben braucht ≈ einfach1 (2) <eine Unterkunft, Verhältnisse; primitiv leben>: Wir waren recht primitiv untergebracht, ohne fließendes Wasser und Elektrizität
4. pej; geistig od. intellektuell auf niedrigem Niveau <ein Kerl, ein Witz>
|| hierzu Pri•mi•ti•vi•tät [-v-] die; -; nur Sg
Übersetzungen

Pri|mi|ti|vi|tät

f <-, -en> → primitiveness; (von Maschine auch)crudeness