Preisbindung

(weiter geleitet durch preisbindungen)

Preis·bin·dung

 <Preisbindung, Preisbindungen> die Preisbindung SUBST wirtsch.: die gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Einhaltung festgelegter Preise

preis•ge•bun•den

Adj; <Bücher, Waren> so, dass der Preis, den ein Händler dafür verlangen darf, vom Hersteller, vom Staat o. Ä. festgelegt ist
|| hierzu Preis•bin•dung die
Übersetzungen

Preisbindung

price maintenance