Pfusch

(weiter geleitet durch pfusches)

Pfụsch

 <Pfuschs (Pfusches)> der Pfusch SUBST kein Plur.
1. umg. abwert. mangelhaft ausgeführte Arbeit Pfusch kaufen/liefern
2. österr. ostmdt. Schwarzarbeit

Pfụsch

der; -(e)s; nur Sg
1. gespr pej; eine schlecht gemachte Arbeit <Pfusch machen, bauen>
|| K-: Pfuscharbeit
2. (A) ≈ Schwarzarbeit <in Pfusch arbeiten; etwas in Pfusch machen>
|| hierzu pfụ•schen (hat) Vi; Pfụ•scher der; -s, -; Pfụ•sche•rin die; -, -nen

Pfusch

(pfʊʃ)
substantiv männlich nur Singular
Pfusch(e)s
Pfusch machen Pfusch am Bau
Übersetzungen

Pfụsch

m <-(e)s>, no pl (inf) = Pfuscherei
ein einziger Pfusch [ugs.]a complete balls-up [Br.] [vulg.]
dem Pfusch nachgeben [ugs.]to yield to the botchery