partout

par·tout

Adv. par·tout [parˈtuː]
partout umg. unbedingt sich partout nicht erinnern können, Er wollte partout grüne Haare haben, da haben wir sie eben grün gefärbt.

par•tout

[-'tuː] Adv; gespr
1. ≈ um jeden Preis, unbedingt <etwas partout tun, haben wollen>
2. partout nicht überhaupt nicht (obwohl sich jemand sehr anstrengt) <etwas will jemandem partout nicht gelingen, einfallen; sich partout nicht erinnern können>

partout

(parˈtuː)
adverb umgangssprachlich
unter allen Umständen Der Kleine wollte partout ein Eis haben. etw. partout nicht sagen wollen
Übersetzungen

partout

partout

partout

partout

partout

partout

partout

Partout

partout

partout

par|tout

adv (dated) er will partout nach Hause gehenhe insists on going home; sie will partout nicht nach Hause gehenshe just doesn’t want to go home