Parklandschaft

(weiter geleitet durch parklandschaften)

Pạrk·land·schaft

 <Parklandschaft, Parklandschaften> die Parklandschaft SUBST eine (gestaltete) parkähnliche Landschaft

Pạrk

der; -(e)s, -s; eine ziemlich große und gepflegte Fläche mit Gras, Blumen und Bäumen (besonders in einer Stadt), wo man sich erholen kann ≈ Grünanlage <in den Park gehen, im Park spielen, spazieren gehen>
|| K-: Parkanlage, Parkbank, Parklandschaft, Parkweg
|| -K: Kurpark, Schlosspark, Stadtpark