Parallelenaxiom

(weiter geleitet durch parallelenaxioms)

Pa·r·al·le·len·axi·om

 <Parallelenaxioms> das Parallelenaxiom SUBST kein Plur. math.: ein Axiom der euklidischen Geometrie, das besagt, dass, wenn eine Gerade und ein nicht auf ihr liegender Punkt vorgegeben sind, es nur eine Gerade geben kann, die sowohl durch den Punkt geht als auch zu dieser Gerade parallel läuft