para-

Pa·ra-

 Para- aus dem Griechischen übernommene Vorsilbe mit der Bedeutung "bei", "neben", "entlang"; als Erstglied zusammengesetzter Substantive; drückt aus
1. dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete etwas anderes begleitet bzw. neben diesem her existiert
-klase, -lympics, -myxovirus, -phrase, -sympathikus, -taxe, -taxis, -text, -typhus
2. dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete eine Fehlentwicklung bzw. abweichende Erscheinung im medizinischen Bereich ist
-lalie, -lexie, -parese, -philie, -phimose
3. dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete eine theoretisch abweichende bzw. abwegige/als falsch angesehene Erscheinung/Orientierung/Position ist
-logie, -logismus, -medizin, -psychologie

pa·ra-

 para- aus dem Griechischen übernommene Vorsilbe mit der Bedeutung "bei", "neben", "entlang"; als Erstglied zusammengesetzter Adjektive; drückt aus,
1. dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete etwas anderes begleitet bzw. neben diesem her existiert
-lingual, -lympisch, -magnetisch, -sprachlich, -sympathisch, -taktisch, -verbal, -zentrisch
2. dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete eine Fehlentwicklung bzw. abweichende Erscheinung im medizinischen Bereich ist
-normal
3. dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete eine theoretisch abweichende bzw. abwegige/als falsch angesehene Erscheinung/Orientierung/Position ist
-medizinisch, -psychologisch
Übersetzungen

para-

pará