Ostzone

(weiter geleitet durch ostzonal-)

Ọst·zo·ne

 die Ostzone SUBST kein Plur. pol.: gesch.:
1. Bezeichnung für die deutschen Gebiete, die zwischen 1945 und 1949 von der ehemaligen Sowjetunion besetzt wurden
2. umg. veralt. Bezeichnung für die ehemalige DDR

Ọst•zo•ne

die; (D)
1. hist; der Teil Deutschlands, der nach 1945 von den Sowjets besetzt wurde und dem Gebiet der ehemaligen DDR entspricht
2. gespr hist; die DDR
|| K-: Ostzonenflüchtling
|| hierzu ọst•zo•na•l- Adj; nur attr, nicht adv