Originalaufnahme

(weiter geleitet durch originalaufnahmen)

Ori·gi·nal·auf·nah·me

 <Originalaufnahme, Originalaufnahmen> die Originalaufnahme SUBST mus.: die erste Aufnahme eines Musikstückes Die Originalaufnahme des Konzertes aus dem Jahr 1956 hat heute Seltenheitswert.

Ori•gi•nal

das; -(e)s, -e
1. ein literarisches od. künstlerisches Werk in der (ursprünglichen) Form, die der Künstler selbst geschaffen hat: Die Ausstellung zeigt Dürers Aquarelle im Original; das handschriftliche Original von Goethes „Faust“; Diesem Lied liegt ein griechisches Original zugrunde; Kannst du genug Englisch, um Hemingway im Original zu lesen?
|| K-: Originalaufnahme, Originalausgabe, Originalfassung, Originalgemälde, Originaltext, Originalton; originalgetreu
2. das erste Exemplar eines geschriebenen Textes ≈ Vorlage ↔ Kopie, Abschrift <ein Original ablichten, kopieren, vergrößern, verkleinern; von einem Original Kopien herstellen; eine Urkunde im Original vorlegen>
3. gespr; (verwendet, um jemanden positiv zu bewerten) jemand, dessen Kleidung, Benehmen, Ansichten o. Ä. ungewöhnlich und interessant sind: Der alte Professor war ein richtiges Original