orientierungslos

(weiter geleitet durch orientierungslosen)
Verwandte Suchanfragen zu orientierungslosen: orientierungslosen

ori·en·tie·rungs·los

Adj. ori·en·tie·rungs·los
orientierungslos so, dass jmd. oder etwas ohne Orientierung 2 ist Orientierungslos rannte er durch das große Gebäude., Orientierungslos steuerte das Schiff durch den Sturm.
Orientierungslosigkeit

Ori•en•tie•rung

die; -; nur Sg
1. das Wissen, wo man sich befindet, das Orientieren (3) <die Orientierung verlieren>: Zur besseren Orientierung merkte er sich die Namen der Straßen
|| K-: Orientierungspunkt, Orientierungssinn, Orientierungsvermögen, Orientierungszeichen
2. die Orientierung (über etwas (Akk)) geschr; das Orientieren (1): Diese Übersicht genügt zur allgemeinen Orientierung
3. die Orientierung (an etwas (Dat)) geschr ≈ die Anpassung (an etwas): die Orientierung der Politik an demokratischen Grundsätzen; die Orientierung neu überdenken
|| -K: Neuorientierung
|| zu
1. ori•en•tie•rungs•los Adj