oder


Verwandte Suchanfragen zu oder: Weser

oder

Konj. oder
oder
1. verwendet, um auszudrücken, dass zwischen zwei Alternativen ein absoluter Gegensatz besteht und nur eine gewählt werden kann Es gibt nur Sieger oder Verlierer., Du kannst es tun oder lassen!, Man kann die Wohnung mieten oder kaufen.
2. verwendet, um auszudrücken, dass es mehrere Möglichkeiten gibt An der Sprachschule kann man Russisch, Spanisch oder Italienisch lernen.
3. verwendet, um auszudrücken, dass etwas oder jmd. auch anders genannt werden kann Personal Computer oder kurz PC, Karl der V. oder Karl der I., wie er in Spanien genannt wurde.
4. verwendet, um auf eine unangenehme Konsequenz hinzuweisen Wir müssen jetzt gehen oder wir verpassen den Zug., Du benimmst dich anständig oder du fliegst noch von der Schule. entweder
5. am Ende eines Satzes verwendet, um auszudrücken, dass der Sprecher eine Bestätigung oder Zustimmung erhofft Jetzt ist Schluss, oder?, Du glaubst mir doch, oder?

Oder

 die Oder SUBST kein Plur. Fluss an der deutsch-polnischen Grenze
-aue, -bruch, -deich, -flut, -haff, -kahn, -mündung, -Neiße-Linie, -Spree-Kanal

oder

Konjunktion
1. verwendet, um auszudrücken, dass es mehrere Möglichkeiten gibt; Abk od.: In diesem See kann man schwimmen, surfen oder segeln
2. verwendet, wenn es nur eine von zwei Möglichkeiten geben kann: Er kommt heute oder morgen; Ja oder nein?; Du hast die Wahl: komm mit oder bleib hier
3. verwendet, um auszudrücken, dass jemand/etwas auch anders genannt werden kann: elektronische Datenverarbeitung oder kurz Inform; Karl d. Große oder Charlemagne, wie ihn die Franzosen nennen
4. verwendet, um auf eine unangenehme Konsequenz hinzuweisen/eine Drohung einzuleiten: Ihr benehmt euch sofort anständig, oder ihr fliegt raus! Entweder hält er sich an die Spielregeln, oder er spielt nicht mit
5. , oder? verwendet am Ende eines Satzes, wenn der Sprecher Zustimmung erwartet od. sich erhofft: Wir machen jetzt eine Kaffeepause, oder?; Der Club trainiert doch für die Olympischen Spiele, oder?
6. oder so (was/ähnlich) gespr; verwendet, um auszudrücken, dass man etwas nicht genau weiß: Er studiert Sinologie oder so was; Er heißt Michalski oder so (ähnlich)
|| NB:
a)  entweder;
b) Nach oder ist die Wortstellung wie in einem normalen Aussagesatz: Vielleicht hatte er keine Zeit, oder sein Auto hatte eine Panne. Vergleiche damit: Er konnte nicht kommen, weil sein Auto eine Panne hatte

oder

(ˈoːdɐ)
konjunktion
1. Verbindung von zwei oder mehr Alternativen Willst du noch bleiben oder gehen? Du hältst jetzt den Mund oder es passiert was! Diese Modell gibt es in Rot, Schwarz oder Blau. Sie heißt Klarabella, Charlotte oder so ähnlich.
2. drückt als Zusatz zu Fragen aus, dass man auf Zustimmung hofft Du hast ihn doch auch gesehen, oder?
Übersetzungen

oder

or, either – or, else, isn't it, eh

oder

ou, ou bien

oder

of

oder

ou

oder

или, нали

oder

eller

oder

ή

oder

oder

o, ó, u

oder

tai, vai

oder

vagy

oder

atau

oder

aut, vel

oder

ar

oder

jeb, vai, vai ne

oder

lub, albo, Odra

oder

или

oder

eller

oder

nebo

oder

ili

oder

または

oder

또는

oder

eller

oder

หรือ

oder

hoặc

oder

或者,

oder

oder

או

oder

conj
or; oder aberor else; oder auchor even, or maybe, or perhaps; eins oder das andereone or the other, it’s either or; entweder … odereither … or; oder so (am Satzende) → or something; oder so ähnlichor something like that
(in Fragen) so wars doch, oder (etwa) nicht?that was what happened, wasn’t it?, wasn’t that how it happened?, it happened like that, didn’t it?; du kommst doch, oder?you’re coming, aren’t you?; der Mörder hat sein Opfer nie vorher gesehen, oder doch?the murderer had never seen his victim before, or had he?; damit war der Fall erledigt, oder doch nicht?with that the case was closed, or perhaps not?; oder soll ich lieber mitkommen?maybe I should come along?; lassen wir es so, oder?let’s leave it at that, right or OK?

Oder

f <-> → Oder