nymphoman

nym·pho·man

Adj. nym·pho·man
nymphoman nicht steig. med.: psych.: geh. (als Frau) mit einem krankhaft gesteigerten sexuellen Trieb
Nymphomanie, Nymphomanin, nymphomanisch

nym•pho•man

[nʏmfo-] Adj; geschr; (von Frauen) mit einem krankhaft starken sexuellen Trieb ≈ mannstoll ↔ frigide
|| hierzu Nym•pho•ma•nie die; nur Sg; Nym•pho•ma•nin die; -, -nen