nur

nur

Adv. nur
nur1 verwendet, um eine Einschränkung von etwas, das man vorher gesagt hat, auszudrücken Der Urlaub war eigentlich toll, nur hätte das Wetter etwas schöner sein können., Der Film war gut, nur ein bisschen lang., Mit einer Diät kann man sicherlich abnehmen, nur gehört dazu viel Disziplin.

nur

 nur2 nicht nur ..., sondern auch verwendet, um auszudrücken, dass etwas zu etwas anderem hinzukommt Das Essen war nicht nur gut, sondern auch sehr billig. Wir haben gestern Abend nicht nur den Film gesehen, sondern sind auch noch in die Kneipe gegangen. nur dass verwendet, um etwas einzuschränken, das man vorher gesagt hat Der Lehrer ist eigentlich ganz gut, nur dass er ein bisschen streng ist.

nur

Partikel nur
nur3
1. verwendet, um auszudrücken, dass etwas lediglich auf jmd. oder auf etwas Genanntes zutrifft, und dass dies sehr wenig ist (und auch nicht mehr hinzukommt) Ich habe nur zwei Seiten geschrieben., Es waren nur ein paar Freunde gekommen., Nur sie war im Zimmer und sonst niemand., Wie billig, das kostet nur einen Euro!, Sie hat ihn nur kurze Zeit gesehen, dann ist er wieder abgereist., Das war nur ein Versehen.
2. verwendet, um eine Aussage zu betonen Ich besuche ihn, sooft ich nur kann., Hole dir nur, was du brauchst. nur so umg. sehr stark nur so vor Angst zittern Und plötzlich hörte man ein Gewitter, dass es nur so krachte! nur so (umg.) Betonung auf "so" ohne bestimmten Grund Warum fragst du mich? – Einfach nur so. nur noch Betonung auf "noch" verwendet, um auszudrücken, dass etwas auf jmdn. oder etwas eine negative Wirkung hat Als er immer weiter fragte, wurde sie nur noch gereizter. So viel Kaffee ist nicht gut; du wirst nur noch nervöser.

nur

Partikel nur
nur4 verwendet
1. bloß um in einer Frage auszudrücken, dass man nicht mehr weiß, was jetzt getan werden muss Was sie nur wollen?, Wo habe ich nur meine Brille hingelegt?, Was ist da nur passiert?
2. bloß um Bewunderung, Anerkennung, Kritik o. Ä. auszudrücken Was sie nur alles kann!, Was ist das nur für eine schöne Stadt!, Was hast du da nur wieder gemacht! Kannst du nicht aufpassen?, Warum hast du mir nur nicht schon früher Bescheid gesagt?
3. um jmdm. Mut zu machen, ihn zu beruhigen o. Ä. Nur Mut, das wird schon klappen., Nur keine Panik, das wird schon schiefgehen!
4. um einen dringenden Wunsch zu verstärken Wenn es dir nur gefällt!, Wenn er nur pünktlich wäre!, Hätte ich das doch nur nicht gesagt!
5. bloß um eine Aufforderung als Drohung auszusprechen Komm du mir nur nach Hause!, Sei nur nicht so sicher!, Glaub nur nicht, dass du damit durchkommst!

nur

1 Adv; verwendet, um etwas, das man vorher gesagt hat, einzuschränken ≈ bloß2: Das Konzert war toll, nur war die Musik ein bisschen zu laut; Das habe ich ja gleich gesagt, du hast es mir nur nicht geglaubt; Ich habe das auch gehört. Ich frage mich nur, stimmt das auch?

nur

2 nur in
1. nicht nursondern auch verwendet, um auszudrücken, dass zu etwas noch etwas anderes hinzukommt: Er ist nicht nur ein guter Schauspieler, sondern auch ein guter Sänger
2. nur dass verwendet, um etwas, das man vorher gesagt hat, einzuschränken ≈ bloß2: Der Film hat mir gut gefallen, nur dass er ein bisschen lang war

nur

3 Partikel
1. betont und unbetont; verwendet, um auszudrücken, dass eine Aussage genau auf die genannte Sache/Person o. Ä. zutrifft und auf nichts anderes (u. dass das wenig ist). Nur bezieht sich auf den Teil des Satzes, der direkt auf nur folgt ≈ bloß, lediglich: Nur Hans hat den Kuchen gekauft (u. sonst niemand); Hans hat nur den Kuchen gekauft (u. nichts anderes); Hans hat den Kuchen nur gekauft (u. nicht gegessen); Ihre neuen Schuhe kosteten nur 40 Euro; Ich habe ihn nur kurze Zeit gesehen
|| NB: Auch erst drückt aus, dass etwas weniger ist, als man erwartet hat od. erwarten kann. Erst betont jedoch die Erwartung, dass noch etwas dazukommt od. kommen könnte: Er hat bis jetzt erst zweimal gewonnen; Um acht Uhr waren erst fünf Gäste da
2. unbetont; verwendet, um eine Aussage zu betonen: Sie geht spazieren, so oft sie nur kann; Komm, wann immer du nur willst; Ich tue alles, was du nur willst
3. unbetont, gespr; nur so + Verb sehr stark: Sie zitterte nur so vor Angst; Das Auto fuhr so schnell um die Kurve, dass die Reifen nur so quietschten
4. unbetont; nur noch (+ Komparativ) verwendet, um auszudrücken, dass etwas eine unerwünschte Wirkung hat: Bleib im Bett, sonst wirst du nur noch krank; Sag lieber nichts, sonst wird er nur noch wütender; Wenn du an dem Mückenstich kratzt, juckt er nur noch mehr
|| ID nur so gespr; ohne bestimmten Grund <etwas nur so sagen, tun>: „Warum hast du das denn getan?“ - „Ach, nur so, ich weiß nicht“

nur

4 Partikel; betont und unbetont
1. in Fragen verwendet, um auszudrücken, dass man nicht weiß, was (jetzt) zu tun ist ≈ bloß4 (1): Wo ist denn nur mein Schlüssel?; Was kann da nur passiert sein?; Wie funktioniert das denn nur?
2. in Ausrufesätzen und rhetorischen Fragen verwendet, um Bewunderung, Kritik o. Ä. auszudrücken ≈ bloß4 (2): Was hast du da nur wieder angestellt!; Warum hast du das nur nicht schon früher gesagt?
3. verwendet, um jemanden zu beruhigen, zu trösten od. ihm Mut zu machen: Nur mit der Ruhe, wir haben Zeit genug!; Nur nichts überstürzen!; Nur Mut, das schaffst du schon!; Nur keine Angst!
4. verwendet, um aus einer Aufforderung eine Drohung od. Warnung zu machen ≈ bloß4 (4), ja (11): Komm nur nicht so spät nach Hause, du weißt ja, dass Vater das nicht mag; Sei nur nicht so frech!; Glaub nur nicht, dass ich mir das gefallen lasse!; „Soll ich ihn mal fragen?“ - „Nur nicht - da wird er bloß wütend!“
5. verwendet, um einen dringenden Wunsch auszudrücken ≈ bloß4 (5): Wenn es doch nur schon Abend wäre!; Hätte ich das doch nur nicht gesagt!; Wäre ich nur zu Hause geblieben, dann hätte das nicht passieren können!

nur

(nuːɐ)
adverb
genau die genannte Sache, Person, Menge und nichts darüber hinaus Er hatte nur leichte Verletzungen. Nur wenige Leute kennen sich damit aus. Sie wiegt nur 50 Kilo. Es war nur ein Irrtum. Das kann nur ein Experte entscheiden.
Sie ist nicht nur hübsch, sondern auch klug.

nur


partikel
1. verwendet, um etw. besonders zu betonen Was hast du nur? Tu das nicht, sonst wird es nur noch schlimmer. Nur keinen Stress! Ich besuche sie, so oft es nur geht.
a. ohne besonderen Grund „Warum fragst du?‟ – „Ach, nur so.‟
b. Sie sprang in die Pfütze, dass es nur so spritzte.
2. schränkt eine Aussage nachträglich ein Die Party war toll; es war nur ein wenig laut. Ich hätte schon Zeit mitzukommen, ich hab nur keine Lust dazu.
3. drückt einen dringenden Wunsch aus Hätte ich ihm nur nicht geglaubt! Wenn er nur schon hier wäre!
Übersetzungen

nur

soltanto, solo, solamente, non...che

nur

somente, apenas, não...maisque,

nur

само

nur

kun, bare

nur

nur

nur

vain

nur

bare

nur

jen

nur

samo

nur

単に

nur

다만 ...뿐

nur

bara

nur

เท่านั้น

nur

chỉ

nur

adv
(einschränkend) → only, just; er ist ein sehr schneller Arbeiter, nur müsste er etwas gründlicher seinhe is a very fast worker but or only he should be rather more thorough; ich habe nur ein Stück Brot gegessenI’ve only eaten a piece of bread, I’ve eaten only or just a piece of bread; alle, nur ich nichteveryone except or but me; nur ich weißI’m the only one who knows, only I know; nur schade, dass …it’s just a pity that …; nur dass …it’s just that …, only …; nur noch zwei Minutenonly or just two minutes left or to go; der Kranke isst fast nur noch Obstthe sick man eats virtually nothing but fruit these days; nicht nur …, sondern auchnot only or just … but also; alles, nur das nicht!anything but that!; warum möchtest du das denn wissen? — ach, nur so!why do you want to know? — oh I just do or oh just because or oh no special reason; ich hab das nur so gesagtI was just talking; warum hast du das gemacht? — nur sowhy did you do that? — I just did; nur kann man nie wissen, ob …only or but you never can or can never tell if …
(verstärkend) → just; wie schnell er nur redetdoesn’t he speak fast!; dass es nur so krachtemaking a terrible din or racket; er fuhr, so schnell er nur (fahren) konntehe drove just as fast as he possibly could, he drove for all he was worth
(mit Fragepronomen) → -ever, on earth (inf); was/wer/wie etc nur?but what/who/how etc?; was hat er nur?whatever is or what on earth (inf)is the matter with him?; wie kannst du nur (so etwas sagen)?how could you (say such a thing)?; sie bekommt alles, was sie nur willshe gets whatever she wants
(Wunsch, Bedingung) wenn er nur (erst) kämeif only he would come, if he would only come; wüsste ich nur, wieif only I knew how, if I only knew how; es wird klappen, wenn er nur nicht die Nerven verliertit will be all right as long as or so long as (inf)or provided (that) he doesn’t lose his nerve
(mit Negationen) → just, … whatever you do; lass das nur niemand(en) wissen!just don’t let anyone find out, (but) don’t let anyone find out whatever you do; sagen Sie das nur nicht Ihrer Frau!just don’t tell your wife (whatever you do)
(Aufforderung) → just; geh nur!just go, go on; nur zu!go on; sieh nurjust look; nur her damit! (inf)let’s have it; sagen Sie es nur, Sie brauchen es nur zu sagenjust say (the word), you only have to say (the word); er soll nur lachen!let him laugh
nur mehr (dial, esp Aus) → only … left; ich habe nur mehr einen EuroI’ve only one euro left