noblesse oblige

nob•lesse ob•lige

[nɔ'blɛs ɔ'bliːʒ] oft hum; wenn jemand eine hohe Position in der Gesellschaft hat, muss er sich so (nobel) verhalten, wie es die Leute von ihm erwarten