niederreißen

(weiter geleitet durch niederreiße)

nie·der·rei·ßen

 <reißt nieder, riss nieder, hat niedergerissen> niederreißen VERB (mit OBJ)
1. jmd. reißt etwas nieder etwas einstürzen lassen Die Arbeiter rissen das alte Haus nieder.
2. etwas reißt jmdn. nieder jmd. wird von etwas heftig zu Boden geworfen Die heftigen Windstöße rissen ihn fast nieder.

nie•der•rei•ßen

(hat) [Vt]
1. etwas niederreißen etwas zum Einsturz bringen ≈ abreißen (2) ↔ aufrichten <ein Haus, eine Mauer niederreißen>
2. jemanden niederreißen jemanden so stoßen od. ziehen, dass er auf den Boden fällt: Er wurde von der Druckwelle der Explosion niedergerissen
Übersetzungen

niederreißen

to break down, to pull down, to raze, dismantle

niederreißen

démolir, détruire, ravager

niederreißen

abbattere, demolire

nie|der+rei|ßen

vt sep irreg jdnto pull or drag down; Gebäudeto pull or knock down; (fig) Schrankento tear down