na

nạ

Partikel nạ
na umg.
1. verwendet, um eine vertrauliche Frage einzuleiten Na, wie geht es dir?, Na, wie hat dir das Essen gefallen?
2. verwendet, um Erleichterung oder Zustimmung auszudrücken Na also!, Na endlich!, Na eben!, Na bitte!
3. verwendet, um eine Aufforderung einzuleiten und Ungeduld auszudrücken Na, wird's bald?, Na, jetzt aber los!, Na, das wurde aber auch Zeit!
4. verwendet, um jmdn. scherzhaft zu kritisieren Na, na, na, das tut man aber nicht!
5. verwendet, um Erstaunen auszudrücken Na sowas!
6. verwendet, um auszudrücken, dass man etwas akzeptiert, ohne es jedoch wirklich zu wollen Na gut., Na schön., Na ja.
7. verwendet, um auszudrücken, dass etwas eingetreten ist, auf das man gewartet oder das man erwartet hat Na also, habe ich es nicht gleich gesagt!, Na bitte!
8. verwendet, um unhöflich auszudrücken, dass einem eine Sache oder eine Äußerung eigentlich egal ist Na und?
9. verwendet, um jmdm. zu drohen Na warte, das werde ich dir heimzahlen!

nạ

Interjektion; gespr
1. verwendet, um eine Frage auszudrücken od. einzuleiten: Na (wie gehts)?; Na, bist du bald fertig?; Na, wie hat dir der Film gefallen?
2. verwendet, um eine Aufforderung od. Feststellung einzuleiten und Ärger od. Ungeduld auszudrücken: Na endlich!; Na, dann eben nicht!; Na, das wurde aber auch Zeit!
3. besonders allein, ohne einen Satz, verwendet, um seine Einstellung zu einer Situation auszudrücken. Ob na Zustimmung od. Ablehnung ausdrückt, ergibt sich aus der Intonation und der Situation
4. na, na (na) verwendet, um jemandes Handlung od. Worte (auch im Scherz) zu kritisieren: Na, na, na, das tut man aber nicht!
5. na 'ja gespr; verwendet am Anfang des Satzes, drückt Zögern od. Skepsis aus: Na ja, ich weiß nicht so recht …
6. na 'gut/na 'ja/na 'schön verwendet, um auszudrücken, dass man etwas akzeptiert, obwohl einem etwas anderes lieber gewesen wäre: Na gut, dann bleibe ich eben hier; Na ja, der Mantel ist zwar nicht schön, aber warm
7. na 'also!/na 'bitte! verwendet, um auszudrücken, dass man schon längere Zeit darauf gewartet hat, dass jemand etwas tut, einsieht, glaubt o. Ä.: Na bitte, da ist ja der Schlüssel - genau da, wo ich es dir gesagt habe!; Na also, warum nicht gleich so!
8. na 'so was! verwendet, um Erstaunen auszudrücken
9. na 'und? verwendet, um auf unhöfliche Weise auszudrücken, dass einen etwas nicht interessiert
10. na, 'warte! verwendet, um jemandem zu drohen: Na, warte, das wirst du noch bereuen!
NANationale Aktion
NANationale Alternative
NANationalen Alternative
NANationaler Anhang
NANeue Artikel
NANeues Archiv
NANicht-Admins
NANiederländische Antillen
NANullsetzen Addieren

na

(na)
interjektion umgangssprachlich
1. zur Einleitung einer Anteil nehmenden Frage Na, ist bei dir alles in Ordnung? Na, du?
2. drückt in Abhängigkeit von Tonfall und Mimik unterschiedliche Gefühle aus Na, mach schon! Na endlich! Na so was, wen haben wir denn da?
drückt zögernde Zustimmung aus Na gut, wenn du meinst.
drückt Zweifel aus Na ja, ich weiß nicht recht.
humorvoll verwendet, um jdn zu ermahnen, etw. nicht zu tun oder zu sagen
drückt Desinteresse aus
Übersetzungen

NA

Na

NA

NA

NA

na

NA

na

NA

na

NA

Na

NA

Na

NA

NA

나상욱

NA

Na

na

1
interj (inf)
(Frage, Anrede) → well; (Aufforderung) → then; na, kommst du mit?well, are you coming?, are you coming then?; na du?hey, you!
(zögernde Zustimmung, Resignation) → well; na jawell; na ja, aber nur noch zehn Minutenwell yes or I suppose so, but only another ten minutes; na gut, na schönall right, OK (inf)
(Bestätigung, Erleichterung) → well; na also!, na eben!(well,) there you are (then)!; na, endlich!about time!, at last!; na und ob! (= auf jeden Fall)you bet! (inf), → not half! (Brit inf); (= und wie)and how! (inf)
(Beschwichtigung) → come (on) (now)
(Ermahnung) → now; (Zurückweisung) → well; na (na)!now, now!, now then!; na warte!just you wait!; na so was or so etwas!well, I never!; na und?so what?; na ich danke!no thank you!; na, wirds bald?come on, aren’t you ready yet?
(Zweifel) → well; na, wenn das mal klappt!well, if it comes off

na

2
adv (S Ger, Aus inf) = nein