Nähgarn

(weiter geleitet durch nähgarne)

Näh·garn

 <Nähgarns (Nähgarnes), Nähgarne> das Nähgarn SUBST eine Art feiner Faden, mit dem man Kleidung näht

nä•hen

['nɛːən]; nähte, hat genäht; [Vt/i]
1. (etwas) nähen etwas herstellen, indem man Stoffteile mit Nadel und Faden verbindet ≈ schneidern <ein Kleid, einen Rock, einen Bettbezug usw nähen; mit der Hand, mit der Maschine nähen>: Sie näht gern
|| K-: Nähfaden, Nähgarn, Nähmaschine, Nähnadel
|| zu Nähnadel ↑ Abb. unter Nadel; [Vt]
2. etwas nähen etwas reparieren, indem man die Teile mit Nadel und Faden verbindet ≈ flicken <ein Loch, einen Riss nähen>: Die Hose ist geplatzt und muss genäht werden
3. etwas an/auf etwas (Akk) nähen etwas mit Nadel und Faden irgendwo befestigen: einen Knopf an/auf den Mantel nähen
4. etwas /gespr auch jemanden nähen eine Wunde mit einem Faden schließen: Der Riss über dem Auge muss genäht werden; Er hatte sich so stark verletzt, dass ihn der Arzt nähen musste
|| ► Naht

Gạrn

das; -(e)s/-e; ein Faden aus mehreren Fasern zum Nähen od. Stricken <Baumwolle, Flachs, Wolle zu Garn spinnen; etwas aus grobem Garn stricken, weben; mit feinem Garn nähen, sticken>
|| ↑ Abb. unter nähen
|| K-: Garnknäuel, Garnrolle, Garnspule
|| -K: Nähgarn, Stopfgarn, Wollgarn
|| ID (s)ein Garn spinnen eine erfundene Geschichte erzählen; jemandem ins Garn gehen veraltend; von jemandem gefangen werden ≈ jemandem in die Falle gehen
Übersetzungen

Nähgarn

sewing thread

Nähgarn

dikiş ipliği