mürb

(weiter geleitet durch murb)

mụ̈rb

Adj. mụ̈rb, mụ̈r·be
mürb mürbe
1. fest weich, brüchig und leicht in seine Teile zerfallend mürbes Gebäck, das Fleisch mürb klopfen
2. durch Alter und Abnutzung weich geworden Das Leder ist mittlerweile etwas mürbe.
3. nachgiebig, erschöpft so, dass jmd. keine Kraft zum Widerstand mehr hat Er hatte den Gegner mürbegemacht.

mụ̈rb

besonders südd (A) ↑ mürbe

mürb

(mʏrp)

mürbe

(ˈmʏrbə)
adjektiv
1. fest alt und nicht mehr stabil, haltbar Die Seile sind vom Alter mürbe und können jederzeit reißen.
2. Fleisch weich und leicht zu kauen
3. Teig, Kekse von einer relativ harten, leicht brechenden Sorte Erdbeerkuchen mit Mürbteigboden