morastig

(weiter geleitet durch morastigem)

mo·rạs·tig

Adj. mo·rạs·tig
morastig voller Morast

Mo•rạst

der; -(e)s, -e/Mo•räs•te; meist Sg
1. ein Boden, der (meist nach einem starken Regen) sehr nass und weich ist ≈ Schlamm <im Morast stecken bleiben, versinken; etwas verwandelt sich in einen Morast>
2. ein Morast an etwas (Dat) ein Bereich des moralischen Verfalls: ein Morast an Korruption
|| zu
1. mo•rạs•tig Adj; nicht adv
Übersetzungen

mo|rạs|tig

adjmarshy; (= schlammig)muddy