mitdürfen

(weiter geleitet durch mitzudürfen)

mịt·dür·fen

 <darfst mit, durfte mit, hat mitgedurft> mitdürfen VERB (ohne OBJ) jmd. darf mit umg. die Erlaubnis haben, mit jmdm. etwas zu tun Sie durfte nicht mit ins Schwimmbad., Sie hat nicht mitgedurft.

mịt•dür•fen

(hat) [Vi] (mit jemandem) mitdürfen gespr; die Erlaubnis haben, mit jemandem irgendwohin zu gehen od. zu fahren
Übersetzungen

mitdürfen

mitdürfen

mitdürfen

mitdürfen

mitdürfen

mitdürfen

mitdürfen

mitdürfen

mịt+dür|fen

vi sep irreg wir durften nicht mitwe weren’t allowed to go along