mehr

Mehr

 das < (Mehrs)> (kein Plur.) eine größere Menge von etwas Eine solche Arbeit erfordert ein erhebliches Mehr an Zeit., Das Auto bietet ein deutliches Mehr an Luxus.

mehr

Pron. mehr
(Komp. von "viel")
I. (↔ weniger) verwendet, um auszudrücken, dass etwas in größerer Menge oder Anzahl als etwas anderes da ist oder der Fall ist Wir brauchen mehr Geld/mehr Freizeit., Wir mussten mehr Schulden machen als geplant., Auf ein paar Euro mehr oder weniger kommt es nicht an., Man sollte nicht mehr versprechen, als man halten kann., Wir haben mehr als genug Zeit., Was könnte einen noch mehr ärgern?, Was willst du mehr?
Adv. 
II
1. (↔ weniger) verwendet, um auszudrücken, dass etwas von größerer Intensität ist als etwas anderes Er hat mehr trainiert als ich.
2. (umg.) besser Du solltest dich mehr schonen.
3. (↔ weniger) stärker Gegen Abend waren die Straßen wieder mehr befahren.
4. eher Nach der anstrengenden Bergtour war ich mehr tot als lebendig.
5nicht mehr nichts mehr verwendet, um auszudrücken, dass von einer gegeben Ausgangsmenge nichts mehr da ist oder dass eine vorher gegebene Sachlage nicht mehr gültig ist Wir haben nichts mehr zu trinken (≈ wir hatten Getränke, die jetzt aufgebraucht sind)., Ein Studium ist nicht mehr eine Garantie für einen guten Arbeitsplatz (≈ ein Studium war eine Garantie dafür, aber dies ist jetzt nicht so)., Ich wusste nicht mehr, wo ich war.
mehr und mehr in zunehmendem Maße Ich zweifle mehr und mehr an unserer Vorgehensweise.
mehr oder minder/weniger im Großen und Ganzen Das war jetzt mehr oder minder auch schon egal.
nicht mehr und nicht weniger nichts anderes als das Betreffende Es war eine Fehlplanung, nicht mehr und nicht weniger.

Mehr

das; nur in ein Mehr (an etwas (Dat)) eine Menge, die größer ist als eine andere Menge: Dieses Hotel bietet ein Mehr an Komfort

mehr

1 Indefinitpronomen
1. verwendet, um eine Menge zu bezeichnen, die größer ist als eine andere (gedachte) Menge ↔ weniger: Er hätte gern noch mehr Freizeit; Möchtest du mehr Milch im Kaffee?; Die Reise hat mehr (Geld) gekostet als geplant; Heute waren mehr Zuschauer im Stadion als gestern
|| K-: Mehreinnahmen, Mehrkosten, Mehrverbrauch
|| NB: wie ein Subst. od. ein attributives Adj. verwendet
2. verwendet als Komparativ zu viel: Bernd verdient als Arzt viel mehr als wir
3. nicht 'mehr und nicht 'weniger genau das, was genannt wird, und nichts anderes: Die Reparatur kostete mich 500 Euro, nicht mehr und nicht weniger
4. etwas schmeckt nach 'mehr gespr; etwas schmeckt so gut, dass man noch mehr davon essen könnte

mehr

2 Adv
1. verwendet mit Verben als Komparativ zu sehr: Du solltest dich mehr schonen! Ich ärgere mich über sein rücksichtsloses Verhalten mehr als je zuvor
2. mehr als + Adj ≈ sehr, äußerst: Es war mehr als dumm von ihm, so viele Schulden zu machen
3. mehr + Subst + als + Subst; mehr + Adj + als + Adj verwendet, um auszudrücken, dass die genannte Person/Sache eher das eine als das andere ist ≈ eher … als …: Er ist mehr Künstler als Architekt; Mehr erschöpft als erholt kamen sie aus dem Urlaub zurück
4. mehr drückt zusammen mit einem verneinenden Ausdruck aus, dass etwas, das bisher vorhanden war, nun nicht da ist: Wir haben nichts mehr zu trinken; Seit er einen neuen Beruf hat, hat er keine Zeit mehr für seine Freunde; Als ich ankam, war niemand mehr da
5. mehr und mehr so, dass etwas immer stärker od. intensiver wird ≈ immer mehr: Sie wird mir mehr und mehr sympathisch; Er interessiert sich mehr und mehr für Musik
6. mehr oder minder/weniger wenn man das Ganze betrachtet ≈ so gut wie, praktisch: Die Expedition war mehr oder weniger sinnlos
7. umso mehr, als … besonders aus dem genannten Grund: Er freute sich umso mehr über das Geschenk, als er davon nichts gewusst hatte

mehr

(meːɐ)
pronomen unbestimmt
weniger über ein bestimmtes Maß, eine Menge hinaus oder zusätzlich mehr Lohn fordern Mehrkosten in Höhe von ... Das ist mehr als genug. Je müder er wurde, umso mehr Fehler machte er. mehr als 100 Gäste Immer mehr Kinder sind zu dick. Einer mehr oder weniger macht keinen Unterschied.
immer mehr

mehr


adverb
1. Du solltest mehr lernen. Ich liebe ihn mehr als je zuvor.
drückt aus, dass die erste Bezeichnung eher zutrifft als die zweite Er wurde mehr tot als lebendig aus dem Wasser gezogen. Die Wahlmöglichkeiten sind oft mehr Schein als Sein.
insgesamt gesehen Die Geschichte nahm ein mehr oder weniger tragisches Ende.
2. verneint drückt aus, dass etw. bisher Vorhandenes jetzt fehlt Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll. Ich habe jetzt keine Zeit mehr. Es war keiner / niemand / nichts mehr da.
jd ist tot / etw. existiert nicht mehr
jd wird nicht mehr gesund / etw. wird zu keinem positiven Ende kommen viel, sehr
Übersetzungen

mehr

daha, daha çok, artık, daha fazla, ilaveten

mehr

और

mehr

もっと, さらに多い, さらに多く, それ以上のこと, もはや, 余分に

mehr

magis, plus

mehr

dále, ještě, navíc, už ne, více

mehr

ekstra, flere, mere, more

mehr

enää, enemmän, erityisen, lisää, useampi

mehr

dodatno, još, više

mehr

각별히, 더 많은, 더 많이, 더 이상, 보다 많은 양

mehr

extra, längre, mer

mehr

เป็นพิเศษ, เพิ่มเติม, ไม่...อีกต่อไป, จำนวนที่มากกว่า, มากกว่า

mehr

đã không còn, hơn, nhiều hơn, thêm, thêm nữa

mehr

更多, (不)再, 更多的, 特别地

mehr

更多

mehr

повече

mehr

indef pron inv comp von viel, sehr → more; was wollen Sie mehr?what more do you want?; zu mehr hat es nicht gelangt or gereichtthat was all I/you etc could manage; mehr will er nicht bezahlenhe doesn’t want to pay (any) more; ist das alles, mehr kostet das nicht?is that all it costs?; je mehr er hat, je mehr er will (Prov) → the more he has, the more he wants; sich für mehr halten (inf)to think one is something more; mit mehr oder weniger Erfolgwith a greater or lesser degree of success
adv
(= in höherem Maße)more; immer mehrmore and more; mehr oder weniger or minder (geh)more or less; mehr lang als breitmore long than wide, longer than it is/they are wide; mehr ein juristisches Problemmore (of) a legal problem; war er brav/sind Sie beleidigt/hat es Ihnen geschmeckt? — mehr als daswas he good/are you insulted/did you like it? — “good/insulted/like” is not the word for it; würden Sie das gerne tun? — ja, nichts mehr als daswould you like to? — there’s nothing I’d rather do
(+neg: = sonst, länger) ich habe kein Geld mehrI have no more money, I haven’t or I don’t have any more money; du bist doch kein Kind mehr!you’re not a child any longer or any more!, you’re no longer a child!; es hat sich keiner mehr beworbennobody else has applied; es besteht keine Hoffnung mehrthere’s no hope left; kein Wort mehr!not another word!; es war niemand mehr dathere was no-one left, everyone had gone; daran erinnert sich niemand mehrnobody can remember that any more; wenn niemand mehr einsteigt, …if nobody else gets in …; nicht mehrnot any longer, not any more, no more, no longer; nicht mehr langenot much longer; das benutzt man nicht mehrthat’s not used any more or any longer, it’s no longer used; er lebt nicht mehrhe is dead; das darf nicht mehr vorkommenthat must not or never happen again; wenn unser Opa nicht mehr ist (euph)when Grandpa is no longer with us; nichts mehrnothing more; ich kann nichts mehr sagenI can say nothing more, I can’t say anything more; nie mehrnever again, nevermore (liter); ich will dich nie mehr wiedersehenI never want to see you again, I don’t ever want to see you again

Mehr

nt <->, no pl
(esp Sw: = Mehrheit) → majority
(= Zuwachs)increase; mit einem Mehr an Mühewith more effort; auf das Mehr oder Weniger an Erfahrung kommt es nicht anit’s not a question of having more or less experience
Ich habe mehr vom Alkohol gezehrt, als der Alkohol an mir.I have taken more out of alcohol than alcohol has taken out of me. [Winston Churchill]
Higgelti Piggelti Pop! oder Es muss im Leben mehr als alles gebenHigglety Pigglety Pop! or There Must Be More to Life [Maurcie Sendak]
gewöhnlich einige Stunden und nur selten mehr als einige Tage andauernto usually last a few hours and only rarely more than a few days