Marineoffizier

(weiter geleitet durch marineoffizieren)

Ma·rine·of·fi·zier

 der <Marineoffiziers, Marineoffiziere> ein Offizier der Marine2

Ma•ri•ne

die; -, -n; meist Sg
1. der Teil der Armee, der im Krieg auf dem Meer kämpft ↔ Heer, Luftwaffe <zur Marine gehen; bei der Marine dienen, sein>
|| K-: Marineoffizier, Marinesoldat, Marineuniform
2. Kollekt; alle militärischen Schiffe eines Staates: Die Marine läuft aus
|| K-: Marinestützpunkt
|| -K: Kriegsmarine
3. Kollekt; alle zivilen Handelsschiffe eines Staates
|| -K: Handelsmarine

Of•fi•zier

der; -s, -e; jemand, der beim Militär einen hohen Rang hat und Befehle erteilen kann <ein hoher, verdienter Offizier; ein Offizier der Luftwaffe>
|| K-: Offiziersanwärter, Offizierskasino, Offizierskorps, Offizierslaufbahn, Offiziersrang, Offiziersuniform
|| -K: Marineoffizier, Reserveoffizier
|| hierzu Of•fi•zie•rin die; -, -nen
Übersetzungen

Marineoffizier

naval officer

Marineoffizier

deniz subayı