Mandelbaum

(weiter geleitet durch mandelbäumen)

Mạn·del·baum

 <Mandelbaums (Mandelbaumes), Mandelbäume> der Mandelbaum SUBST ein Baum, der vor allem in Südeuropa wächst und der süße oder bittere, nussartige Früchte trägt

Mạn•del

1 die; -, -n
1. ein ziemlich langer, flacher und essbarer (Samen)Kern in einer harten Schale, aus dem man z. B. Marzipan herstellt <bittere, süße, gesalzene Mandeln>
|| K-: Mandelbaum
|| -K: Röstmandel, Salzmandel
2. gebrannte Mandeln eine Süßigkeit aus Mandeln, die mit gebranntem Zucker überzogen sind
|| zu
1. mạn•del•för•mig Adj
Übersetzungen

Mandelbaum

almond

Mandelbaum

almendro

Mandelbaum

amandier