maßgebend

(weiter geleitet durch maßgebendere)

maß·ge·bend

Adj. maß·ge·bend
maßgebend als Richtschnur/Norm/Maß für ein Handeln oder für ein Urteil dienend Dies war schließlich das maßgebende Argument.

maß•ge•bend

Adj; von großer Bedeutung ≈ entscheidend <ein maßgebender Anteil an etwas (Dat); eine maßgebende Rolle spielen>: Deine Meinung ist hier leider nicht maßgebend

maßgebend

(ˈmaːsgeːbənt)

maßgeblich

(ˈmaːsgeːplɪç)
adjektiv
von großer Wichtigkeit eine maßgebende Rolle spielen Seine Einschätzung ist in diesem Fall nicht maßgebend.

maßgebend


adverb
Unser Klima wird maßgebend vom Golfstrom beeinflusst.
Thesaurus

maßgebend:

mustergültig
Übersetzungen

maßgebend

standard, key

maßgebend

asıl, esas olan, yetkili

maßgebend

prevalgono

maßgebend

يسود

maßgebend

převažují

maß|ge|bend

adj (= ausschlaggebend) Einflussdecisive; Meinung, Ansichtdefinitive; Textdefinitive, authoritative; Fachmannauthoritative; (= wichtig) Persönlichkeitleading; (= zuständig)competent; das Verhalten des Chefs ist maßgebend für die Mitarbeiterthe boss’s behaviour (Brit) → or behavior (US) → sets the standard for his employees; das ist hier nicht maßgebendthat doesn’t weigh or signify here; das war für mich nicht maßgebendthat didn’t weigh with me
adv er hat maßgebend dazu beigetragenhe made a significant contribution to it