lupfen

lụp·fen

 lupfen VERB (mit OBJ) jmd. lupft etwas süddt. österr. schweiz. kurz anheben Als er sie sah, lupfte er den Hut.

lupfen


Partizip Perfekt: gelupft
Gerundium: lupfend

Indikativ Präsens
ich lupfe
du lupfst
er/sie/es lupft
wir lupfen
ihr lupft
sie/Sie lupfen
Präteritum
ich lupfte
du lupftest
er/sie/es lupfte
wir lupften
ihr lupftet
sie/Sie lupften
Futur
ich werde lupfen
du wirst lupfen
er/sie/es wird lupfen
wir werden lupfen
ihr werdet lupfen
sie/Sie werden lupfen
Würde-Form
ich würde lupfen
du würdest lupfen
er/sie/es würde lupfen
wir würden lupfen
ihr würdet lupfen
sie/Sie würden lupfen
Konjunktiv I
ich lupfe
du lupfest
er/sie/es lupfe
wir lupfen
ihr lupfet
sie/Sie lupfen
Konjunktiv II
ich lupfte
du lupftest
er/sie/es lupfte
wir lupften
ihr lupftet
sie/Sie lupften
Imperativ
lupf (du)
lupfe (du)
lupft (ihr)
lupfen Sie
Futur Perfekt
ich werde gelupft haben
du wirst gelupft haben
er/sie/es wird gelupft haben
wir werden gelupft haben
ihr werdet gelupft haben
sie/Sie werden gelupft haben
Präsensperfekt
ich habe gelupft
du hast gelupft
er/sie/es hat gelupft
wir haben gelupft
ihr habt gelupft
sie/Sie haben gelupft
Plusquamperfekt
ich hatte gelupft
du hattest gelupft
er/sie/es hatte gelupft
wir hatten gelupft
ihr hattet gelupft
sie/Sie hatten gelupft
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gelupft
du habest gelupft
er/sie/es habe gelupft
wir haben gelupft
ihr habet gelupft
sie/Sie haben gelupft
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gelupft
du hättest gelupft
er/sie/es hätte gelupft
wir hätten gelupft
ihr hättet gelupft
sie/Sie hätten gelupft

lüpfen


Partizip Perfekt: gelüpft
Gerundium: lüpfend

Indikativ Präsens
ich lüpfe
du lüpfst
er/sie/es lüpft
wir lüpfen
ihr lüpft
sie/Sie lüpfen
Präteritum
ich lüpfte
du lüpftest
er/sie/es lüpfte
wir lüpften
ihr lüpftet
sie/Sie lüpften
Futur
ich werde lüpfen
du wirst lüpfen
er/sie/es wird lüpfen
wir werden lüpfen
ihr werdet lüpfen
sie/Sie werden lüpfen
Würde-Form
ich würde lüpfen
du würdest lüpfen
er/sie/es würde lüpfen
wir würden lüpfen
ihr würdet lüpfen
sie/Sie würden lüpfen
Konjunktiv I
ich lüpfe
du lüpfest
er/sie/es lüpfe
wir lüpfen
ihr lüpfet
sie/Sie lüpfen
Konjunktiv II
ich lüpfte
du lüpftest
er/sie/es lüpfte
wir lüpften
ihr lüpftet
sie/Sie lüpften
Imperativ
lüpf (du)
lüpfe (du)
lüpft (ihr)
lüpfen Sie
Futur Perfekt
ich werde gelüpft haben
du wirst gelüpft haben
er/sie/es wird gelüpft haben
wir werden gelüpft haben
ihr werdet gelüpft haben
sie/Sie werden gelüpft haben
Präsensperfekt
ich habe gelüpft
du hast gelüpft
er/sie/es hat gelüpft
wir haben gelüpft
ihr habt gelüpft
sie/Sie haben gelüpft
Plusquamperfekt
ich hatte gelüpft
du hattest gelüpft
er/sie/es hatte gelüpft
wir hatten gelüpft
ihr hattet gelüpft
sie/Sie hatten gelüpft
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gelüpft
du habest gelüpft
er/sie/es habe gelüpft
wir haben gelüpft
ihr habet gelüpft
sie/Sie haben gelüpft
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gelüpft
du hättest gelüpft
er/sie/es hätte gelüpft
wir hätten gelüpft
ihr hättet gelüpft
sie/Sie hätten gelüpft
Übersetzungen

lupfen

sollevare

lụp|fen

, lụ̈p|fen
vt (S Ger, Aus, Sw) → to lift, to raise