Luftlinie

(weiter geleitet durch luftlinien)

Lụft·li·nie

 <Luftlinie, Luftlinien> die Luftlinie SUBST eine gedachte gerade Linie, die die kürzeste Entfernung zwischen zwei Orten auf der Erdoberfläche angibt Die Entfernung beträgt nur 20 km Luftlinie, aber auf der Straße sind es fast 30 km.

Lụft•li•nie

die; nur Sg; die kürzeste Distanz zwischen zwei Orten auf der Oberfläche der Erde: 500 Kilometer Luftlinie

Luftlinie

(ˈlʊftliːnjə)
substantiv weiblich nur Singular
Luftlinie
Geografie die kürzeste Entfernung zwischen zwei Orten, direkt durch die Luft gemessen Von hier zum Fluss sind es 20 km Luftlinie.
Übersetzungen

Luftlinie

hava hattı

Luftlinie

beeline