leiten

(weiter geleitet durch leitest)

lei·ten

 leiten
I. VERB (mit OBJ)
1. jmd. leitet jmdn. irgendwohin jmd. geht mit jmdm. irgendwohin, um ihm den Weg zu zeigen Höflich leitete sie ihn zur Tür.
2. jmd./etwas leitet etwas irgendwohin jmd. oder etwas bewirkt, dass etwas irgendwohin geführt wird Die Stadt leitet die Abwässer in den Fluss., Die Polizei leitet den Verkehr am Stadtzentrum vorbei.
3. jmd. leitet etwas jmd. hat die Verantwortung für eine Gruppe von Personen oder für eine Organisation und gibt die Ziele für die Tätigkeiten vor eine Versammlung/eine Firma/ein Projekt leiten, in leitender Position arbeiten, leitende Angestellte
4. jmd. lässt sich von etwas Dat. leiten jmd. lässt sich bei einer Entscheidung von etwas beeinflussen Ich lasse mich bei diesem Entschluss nur von meinem Gefühl leiten.
II. VERB (mit OBJ/ohne OBJ) etwas leitet (etwas) elektrotechn.: phys.: isolieren etwas gibt Wärme oder elektrische Impulse weiter Das Material leitet Strom., Metalle sind besonders gut leitende Materialien., Kupfer leitet sehr gut.

lei•ten

; leitete, hat geleitet; [Vt]
1. jemanden/etwas leiten die Tätigkeit einer Gruppe von Menschen beeinflussen und dafür verantwortlich sein ≈ führen (8), jemandem/etwas vorstehen <einen Betrieb, ein Unternehmen, eine Firma leiten; eine Versammlung, eine Sitzung, eine Diskussion, eine Debatte leiten; ein Orchester, einen Chor leiten>
2. etwas irgendwohin leiten bewirken, dass etwas (besonders eine Flüssigkeit) an einen Ort kommt: das Regenwasser in ein Becken leiten; den Verkehr in eine andere Richtung leiten
3. jemanden irgendwohin leiten mit jemandem irgendwohin gehen, um ihm den Weg zu zeigen ≈ geleiten, führen (1): einen Gast in sein Zimmer leiten
4. sich (Akk) von etwas leiten lassen sich bei einer Entscheidung von etwas beeinflussen lassen: sich bei einem Entschluss von finanziellen Erwägungen leiten lassen; [Vt/i]
5. etwas leitet (etwas) etwas transportiert Wärme od. elektrische und akustische Schwingungen weiter <etwas leitet die Wärme, den Strom, den Schall>: Metalle leiten den elektrischen Strom; Wasser leitet den Schall; Kupfer leitet besonders gut
|| K-: Leitfähigkeit

leiten

(ˈlaitən)
verb
1. Firma, Abteilung, Sitzung die Verantwortung haben, die wichtigen Entscheidungen treffen ein leitender Angestellter Leithengst Leitwolf
2. sich bei einer Entscheidung von etw. beeinflussen lassen sich von seinen Gefühlen leiten lassen
3. etw. irgendwohin lenken Abwasser in die Kanalisation leiten den Verkehr über eine Umgehungsstraße leiten
4. Physik Schall, Strom, Wärme transportieren, hindurchgehen lassen gut / schlecht leitende Materialien

leiten


Partizip Perfekt: geleitet
Gerundium: leitend

Indikativ Präsens
ich leite
du leitest
er/sie/es leitet
wir leiten
ihr leitet
sie/Sie leiten
Präteritum
ich leitete
du leitetest
er/sie/es leitete
wir leiteten
ihr leitetet
sie/Sie leiteten
Futur
ich werde leiten
du wirst leiten
er/sie/es wird leiten
wir werden leiten
ihr werdet leiten
sie/Sie werden leiten
Würde-Form
ich würde leiten
du würdest leiten
er/sie/es würde leiten
wir würden leiten
ihr würdet leiten
sie/Sie würden leiten
Konjunktiv I
ich leite
du leitest
er/sie/es leite
wir leiten
ihr leitet
sie/Sie leiten
Konjunktiv II
ich leitete
du leitetest
er/sie/es leitete
wir leiteten
ihr leitetet
sie/Sie leiteten
Imperativ
leit (du)
leite (du)
leitet (ihr)
leiten Sie
Futur Perfekt
ich werde geleitet haben
du wirst geleitet haben
er/sie/es wird geleitet haben
wir werden geleitet haben
ihr werdet geleitet haben
sie/Sie werden geleitet haben
Präsensperfekt
ich habe geleitet
du hast geleitet
er/sie/es hat geleitet
wir haben geleitet
ihr habt geleitet
sie/Sie haben geleitet
Plusquamperfekt
ich hatte geleitet
du hattest geleitet
er/sie/es hatte geleitet
wir hatten geleitet
ihr hattet geleitet
sie/Sie hatten geleitet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geleitet
du habest geleitet
er/sie/es habe geleitet
wir haben geleitet
ihr habet geleitet
sie/Sie haben geleitet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geleitet
du hättest geleitet
er/sie/es hätte geleitet
wir hätten geleitet
ihr hättet geleitet
sie/Sie hätten geleitet
Übersetzungen

leiten

conduct, manage, route, direct, head, lead, to guide, to lead led, to manage, mastermind, pipe, run

leiten

doprowadzać, kierować, skierować, zaprowadzić

leiten

leiden

leiten

provést, směrovat

leiten

rette mod, udføre

leiten

ohjata, tehdä

leiten

provesti, usmjeriti

leiten

監督する, 行う

leiten

...을 실시하다, 지시하다

leiten

føre, lede

leiten

leda, uträtta

leiten

จัดการ, มุ่งความสนใจไปที่

leiten

chỉ đạo, thực hiện

leiten

指挥, 进行

lei|ten

vt
(= in bestimmte Richtung lenken)to lead; (= begleiten, führen)to conduct, to lead; (fig) Leser, Schüler etcto guide; Verkehrto route; Gas, Wasserto conduct; (= umleiten)to divert; etw an die zuständige Stelle leitento pass sth on to the proper authority; sich von jdm/etw leiten lassen (lit, fig)to (let oneself) be guided by sb/sth; von Vorstellung, Idee, Emotionto be governed by sth; das Öl wird (durch Rohre) zum Hafen geleitetthe oil is piped to the port
(= verantwortlich sein für)to be in charge of; (administrativ) → to run, to be in charge of; Expedition, Partei, Regierung, Bewegung etcto lead, to head; Betriebto manage, to be in charge of; Theaterto run; Orchester, Theatergruppe etcto direct, to run; Sitzung, Diskussion, Gespräch, Verhandlungento lead; (als Vorsitzender) → to chair; Geschick(e)to determine, to guide
(Phys) Wärme, Strom, Lichtto conduct; (etw) gut/schlecht leitento be a good/bad conductor (of sth)
Abwässer in den Fluss leitento dump sewage into the river
Abwässer in den See leitento dump sewage into the lake
Abwässer ins Meer leitento dump sewage into the sea