Leinen

(weiter geleitet durch leinet)

Lei·nen

 <Leinens, Leinen> das Leinen SUBST
1. ein Stoff, der aus den Blattfasern des Leins gewonnen wird und sehr fest ist
2. Leinwand 1; in der Beschreibung von Gemälden Öl auf Leinen

lei·nen

Adj. lei·nen
leinen nicht steig. aus Leinen ein leinenes Tuch

Lei•nen

das; -s; nur Sg; ein sehr fester und glatter Stoff (aus Flachs): Die Tischdecke ist aus Leinen; ein in Leinen gebundenes Buch
|| K-: Leineneinband, Leinengarn, Leinengewebe, Leinentuch, Leinenweber

Leinen

(ˈlainən)
substantiv sächlich nur Singular
Leinens
fester, haltbarer Stoff, der aus Flachs hergestellt wird ein in Leinen gebundenes Buch Leinenhemd ein Tischtuch aus Leinen
Übersetzungen

Leinen

linen, leashes, linnen, canvas, cloth

Leinen

keten, ip, keten bezi, sicim

Leinen

lino, di lino

Leinen

plátno

Leinen

linned

Leinen

λινό

Leinen

lino

Leinen

pellava

Leinen

lin

Leinen

lan

Leinen

Leinen

리넨

Leinen

linnen

Leinen

lin

Leinen

płótno

Leinen

linho

Leinen

linne

Leinen

ผ้าลินิน

Leinen

vải lanh

Leinen

亚麻布

lei|nen

adjlinen; (grob) → canvas; Bucheinbandcloth

Lei|nen

nt <-s, -> → linen; (grob, segeltuchartig) → canvas; (als Bucheinband) → cloth
rein leinenpure linen
leichtes kreppartiges Leinenseersucker
in Leinen (gebunden) [Buch]clothbound