leidtun

leid·tun

 <tust leid, tat leid, hat leidgetan> leidtun VERB (mit OBJ) jmd./etwas tut jmdm. leid jmd. bedauert jmdn. oder etwas Zusammenschreibung→R 4.6 Die alten Leute ohne Angehörige können einem richtig leidtun. Es tut mir leid.

leid•tun

; tut leid, tat leid, hat leidgetan; [Vi] jemand/etwas tut jemandem leid jemand/etwas wird von jemandem bedauert: Die armen Leute, die bei diesem Wetter arbeiten müssen, können einem wirklich leidtun!; (Es) tut mir leid, ich wollte nicht stören; Es tut mir echt leid, aber ich kann heute Abend nicht kommen; Es tut mir so leid, dass ich das gesagt habe - verzeih mir bitte!

leidtun

(ˈlaittuːn)
verb intransitiv trennbar, unreg.
jd hat Mitleid mit jdm / einem Tier Das Kind kann einem echt leidtun.
jd bedauert etw. Es tut mir leid, dass ich nicht früher angerufen habe. Tut mir leid, wenn ich stören muss. Der Vorfall tut mir sehr leid. Tut mir leid, wenn ich störe.

leidtun


Partizip Perfekt: leidgetan
Gerundium: leidtund

Indikativ Präsens
ich tue leid
du tust leid
er/sie/es tut leid
wir tun leid
ihr tut leid
sie/Sie tun leid
Präteritum
ich tat leid
du tatest leid
du tatst leid
er/sie/es tat leid
wir taten leid
ihr tatet leid
sie/Sie taten leid
Futur
ich werde leidtun
du wirst leidtun
er/sie/es wird leidtun
wir werden leidtun
ihr werdet leidtun
sie/Sie werden leidtun
Würde-Form
ich würde leidtun
du würdest leidtun
er/sie/es würde leidtun
wir würden leidtun
ihr würdet leidtun
sie/Sie würden leidtun
Konjunktiv I
ich tue leid
du tuest leid
er/sie/es tue leid
wir tuen leid
ihr tuet leid
sie/Sie tuen leid
Konjunktiv II
ich täte leid
du tätest leid
er/sie/es täte leid
wir täten leid
ihr tätet leid
sie/Sie täten leid
Imperativ
tu leid (du)
tut leid (ihr)
tun Sie leid
Futur Perfekt
ich werde leidgetan haben
du wirst leidgetan haben
er/sie/es wird leidgetan haben
wir werden leidgetan haben
ihr werdet leidgetan haben
sie/Sie werden leidgetan haben
Präsensperfekt
ich habe leidgetan
du hast leidgetan
er/sie/es hat leidgetan
wir haben leidgetan
ihr habt leidgetan
sie/Sie haben leidgetan
Plusquamperfekt
ich hatte leidgetan
du hattest leidgetan
er/sie/es hatte leidgetan
wir hatten leidgetan
ihr hattet leidgetan
sie/Sie hatten leidgetan
Konjunktiv I Perfekt
ich habe leidgetan
du habest leidgetan
er/sie/es habe leidgetan
wir haben leidgetan
ihr habet leidgetan
sie/Sie haben leidgetan
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte leidgetan
du hättest leidgetan
er/sie/es hätte leidgetan
wir hätten leidgetan
ihr hättet leidgetan
sie/Sie hätten leidgetan
Übersetzungen

leidtun

be sorry, be/get screwed, sorry

leidtun

آسِف

leidtun

litující, zarmoucený

leidtun

ked af det

leidtun

pahoillaan, tuntea myötätuntoa

leidtun

sažalijevati, žao mi je

leidtun

寂しく思う, 気の毒に思う

leidtun

애석한, 유감스러운

leidtun

beklager, synd

leidtun

ledsen, tycka synd om

leidtun

เสียใจ เศร้า, เสียใจกับ สงสาร

leidtun

thương hại, thương tiếc

leid+tun

? sep irreg, Leid tun %%? irreg, leid tun ? irreg
vi etw tut jdm leidsb is sorry about or for sth; es tut jdm leid, dass …sb is sorry that …; tut mir leid!(I’m) sorry!; es tut mir leid, dass ich so spät gekommen binI’m sorry for coming so late or (that) I came so late; es tut mir nur leid, dass …I’m only sorry that …, my only regret is that …, I only regret that …; es tut uns leid, Ihnen mitteilen zu müssen …we regret to have to inform you …; es tut einem leid, zu sehen, wie …it makes you feel sorry when you see how …; er/sie tut mir leidI’m sorry for him/her, I pity him/her; er/sie kann einem leidtunyou can’t help feeling sorry for him/her, you can’t (help) but feel sorry for him/her; du kannst einem leidtunyou really are to be pitied; es kann einem leidtun, wenn …you can’t help feeling sorry when …; es tut mir um ihn/darum leidI’m sorry about him/that; das wird dir noch leidtunyou’ll regret it, you’ll be sorry