lasten

(weiter geleitet durch lastetet)

lạs·ten

 lasten VERB (ohne OBJ) etwas lastet auf jmdm./etwas Dat.
1. etwas liegt als Last 1 auf jmdm. oder etwas Der Balken ist unentbehrlich, auf ihm lastet das gesamte Gewicht.
2. etwas lastet auf jmdm. etwas bedrückt jmdn. und macht ihm Sorgen Die Erinnerungen an den Unfall lasten auf ihr.
3. etwas lastet auf etwas Dat. etwas ist noch nicht bezahlt Auf dem Grundstück lasten Schulden.
4. etwas lastet auf etwas Dat. etwas bereitet Probleme und Schwierigkeiten Eine unerträgliche Hitze lastete auf der Stadt., Die Arbeitslosigkeit lastet auf der wirtschaftlichen Entwicklung.

lạs•ten

; lastete, hat gelastet; [Vi]
1. etwas lastet auf jemandem/etwas etwas liegt als Last (1) auf jemandem od. einem Tier:
2. etwas lastet auf etwas (Dat) etwas ist noch nicht bezahlt ≈ etwas ist mit etwas belastet: Auf dem Grundstück lasten große Schulden
3. etwas lastet auf etwas (Dat) etwas macht Probleme und Schwierigkeiten ≈ etwas belastet etwas: Hohe Ölpreise und Arbeitslosigkeit lasten auf der Wirtschaft des Landes
4. etwas lastet auf jemandem etwas (z. B. ein früheres Erlebnis) macht jemandem große Probleme ≈ etwas zermürbt jemanden <ein Verdacht; eine Schuld, ein Verbrechen, ein Fluch>

lasten

(ˈlastən)
verb intransitiv
eine Last darstellen Ein schwerer Rucksack lastete auf seinen Schultern. Die Verantwortung lastete schwer auf mir. Auf dem Haus lastet eine Hypothek.

lasten


Partizip Perfekt: gelastet
Gerundium: lastend

Indikativ Präsens
ich laste
du lastest
er/sie/es lastet
wir lasten
ihr lastet
sie/Sie lasten
Präteritum
ich lastete
du lastetest
er/sie/es lastete
wir lasteten
ihr lastetet
sie/Sie lasteten
Futur
ich werde lasten
du wirst lasten
er/sie/es wird lasten
wir werden lasten
ihr werdet lasten
sie/Sie werden lasten
Würde-Form
ich würde lasten
du würdest lasten
er/sie/es würde lasten
wir würden lasten
ihr würdet lasten
sie/Sie würden lasten
Konjunktiv I
ich laste
du lastest
er/sie/es laste
wir lasten
ihr lastet
sie/Sie lasten
Konjunktiv II
ich lastete
du lastetest
er/sie/es lastete
wir lasteten
ihr lastetet
sie/Sie lasteten
Imperativ
last (du)
laste (du)
lastet (ihr)
lasten Sie
Futur Perfekt
ich werde gelastet haben
du wirst gelastet haben
er/sie/es wird gelastet haben
wir werden gelastet haben
ihr werdet gelastet haben
sie/Sie werden gelastet haben
Präsensperfekt
ich habe gelastet
du hast gelastet
er/sie/es hat gelastet
wir haben gelastet
ihr habt gelastet
sie/Sie haben gelastet
Plusquamperfekt
ich hatte gelastet
du hattest gelastet
er/sie/es hatte gelastet
wir hatten gelastet
ihr hattet gelastet
sie/Sie hatten gelastet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gelastet
du habest gelastet
er/sie/es habe gelastet
wir haben gelastet
ihr habet gelastet
sie/Sie haben gelastet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gelastet
du hättest gelastet
er/sie/es hätte gelastet
wir hätten gelastet
ihr hättet gelastet
sie/Sie hätten gelastet
Übersetzungen

Lasten

born, encumbered, encumbrances, to bear bore, to bear borne, to weigh

Lasten

yük

Lasten

carichi

lạs|ten

vito weigh heavily (→ auf +daton); eine schwere Sorge hat auf ihr gelasteta terrible worry weighed her down; eine lähmende Schwüle lastete über der Stadt (geh)an oppressive heat hung heavily over the town; auf dem Haus lastet noch eine Hypothekthe house is still encumbered (with a mortgage) (form); auf ihm lastet die ganze Verantwortungall the responsibility rests on him; auf ihm lastet die ganze Arbeitall the work falls on him
zu Lasten von jdm. gehento be charged / carried / placed to the debit of sb.
auf jdm. schwer lasten [fig.] [Gedanke usw.]to weigh heavily on sb. [fig.] [thought etc.]
gerechtere Verteilung der Lastenfairer distribution of burdens