langsam

(weiter geleitet durch langsamste)

lạng·sam

Adj. lạng·sam
langsam
1. schnell so, dass etwas eine geringe Geschwindigkeit hat ein langsam fahrendes Auto, ein langsamer Vorgang, langsame Bewegungen
2. flink, schnell so, dass jmd. etwas nicht schnell macht Leider arbeitet er ziemlich langsam.
3. schwerfällig so, dass jmd. nicht schnell denkt oder lernt ein langsamer Schüler, langsam begreifen
4. allmählich ein langsames Ansteigen der Aktienkurse, Langsam reicht mir sein Verhalten! langsam, aber sicher umg. nicht schnell, aber so, dass auf jeden Fall Fortschritte gemacht werden Langsam, aber sicher kommt es zu Reformen.

lạng•sam

Adj
1. mit geringer Geschwindigkeit ↔ schnell <das Tempo, die Geschwindigkeit, die Fahrt; ein Rennen; ein Prozess, ein Vorgang>: Gegen Ende des Rennens verließen ihn die Kräfte, und er wurde immer langsamer; langsam und vorsichtig durch die Straßen fahren
2. <ein Mensch> so, dass er etwas mit geringer Geschwindigkeit macht ≈ umständlich ↔ schnell, flink, agil: Es macht keinen Spaß, mit ihm zusammenzuarbeiten, weil er so langsam ist
3. <ein Mensch; ein Schüler> so, dass er nicht schnell denkt ≈ schwerfällig
4. meist attr ≈ allmählich: eine langsame Steigerung der Produktion; Es wird langsam Zeit, dass du zur Schule gehst!; Er hat langsam begriffen, worum es hier geht
5. langsam, aber sicher gespr; relativ langsam (1), jedoch mit konstanten Fortschritten: Langsam, aber sicher nähern wir uns dem Ziel
|| zu
1, 2. und
3. Lạng•sam•keit die; nur Sg

langsam

(ˈlaŋzaːm)
adjektiv
1. Bewegung, Tempo schnell von geringer Geschwindigkeit
2. Arbeiter, Schüler länger für eine Tätigkeit brauchend als andere
3. Es trat eine langsame Verbesserung ein.

langsam


adverb
1. schnell langsam fahren / gehen
umgangssprachlich nicht sehr schnell, aber kontinuierlich Langsam, aber sicher verbessern sich seine Noten.
2. Es wird langsam Zeit, nach Hause zu gehen.
Übersetzungen

langsam

بطيء, بِبُطْءٍ, بَطِيء

langsam

malrapida

langsam

aeglane

langsam

hidas, hitaasti

langsam

לאט

langsam

lassú

langsam

lambat, pelan, perlahan

langsam

hægur

langsam

遅い, ゆっくり, 遅く

langsam

느린, 천천히

langsam

pomalý

langsam

långsam, långsamt

langsam

pomalu, pomalý

langsam

langsom, langsomt

langsam

spor, sporo

langsam

langsom, sakte

langsam

ช้า, อย่างช้าๆ

langsam

chậm chạp, chậm rãi

lạng|sam

adjslow
adv
slowly; geh/fahr/sprich langsamer!slow down!, walk/drive/speak (a bit) more slowly or (a bit) slower! (inf); langsam, langsam!, immer schön langsam! (inf)(take it) easy!, easy does it!; langsam, aber sicherslowly but surely
(= allmählich, endlich) es wird langsam Zeit, dass …it’s about time that …, it’s high time that …; langsam müsstest du das aber wissenit’s about time you knew that, it’s high time you knew that; ich muss jetzt langsam gehenI must be getting on my way, I’d better be thinking about going; kannst du dich langsam mal entscheiden?could you start making up your mind?; langsam (aber sicher) reicht es mirI’ve just about had enough; ist das langsam fertig?is it ready yet?
langsam wie eine Schnecke seinto be slow as molasses (running uphill in the wintertime) [Am.]
Die Schlinge um seinen Hals zieht sich langsam zu. [fig.]The noose is slowly tightening on him. [fig.]
sich langsam an seine neue Umgebung gewöhnento start to adapt to one's new surroundings