Laderaum

(weiter geleitet durch laderäumen)

La·de·raum

 <Laderaums (Laderaumes), Laderäume> der Laderaum SUBST der Platz in einem Fahrzeug oder einem Schiff, der für die Ladung zur Verfügung steht der Laderaum eines Schiffes/eines Lastwagens

la•den

1; lädt (veraltend: ladet), lud, hat geladen; [Vt]
1. etwas lädt etwas etwas nimmt etwas (besonders eine Last) auf, um es (sie) zu transportieren: Die Schiffe laden Bananen und bringen sie nach Europa; Das Flugzeug hatte zu viel geladen
|| K-: Ladefläche, Ladegewicht, Ladekapazität, Laderaum
2. etwas (mit etwas) laden etwas, das man transportieren will, in ein Fahrzeug bringen ≈ beladen: einen Lastwagen mit Fässern laden; einen Waggon mit Kisten laden
|| K-: Laderampe
3. etwas irgendwohin laden etwas, das man transportieren will, in ein Fahrzeug bringen ≈ einladen: Getreide in einen Frachter laden; Säcke auf einen Karren laden; Die Kräne laden die Container auf die Frachtschiffe
4. etwas laden Inform; eine Datei in den Arbeitsspeicher nehmen, ein Programm aktivieren ≈ öffnen <eine Datei, ein Programm laden>
5. etwas aus/von etwas laden etwas, das transportiert wurde, aus einem Fahrzeug nehmen ≈ ausladen: die Kisten aus dem Waggon laden
6. <eine Schuld, eine Verantwortung> auf sich (Akk) laden geschr; schuldig, für etwas verantwortlich werden
|| ► Ladung1
Übersetzungen

Laderaum

ruim, scheepsruim, sheepsruim

Laderaum

porão

Laderaum

lastrum

Laderaum

loading space, hold

Laderaum

cala, bodega

Laderaum

cale

Laderaum

stiva
vordere Laderäumeforeholds
vorderer Laderaumforehold