Lachen

(weiter geleitet durch lachest)
Verwandte Suchanfragen zu lachest: lachen

lạ·chen

 lachen VERB (ohne OBJ)
1. jmd. lacht (irgendwie) (über etwas Akk.) weinen den Mund weit öffnen und Laute ausstoßen, um zu zeigen, dass etwas oder jmd. sehr lustig ist, oder dass man sich sehr freut Als er diese Geschichte hörte, musste er laut lachen., Über diesen Witz konnten sie nicht mehr lachen., schallend lachen, verlegen lachen
2. jmd. lacht über jmdn. verspotten über bestimmte Eigenschaften einer Person Bemerkungen machen, die beleidigen Sie lachten immer über die Fehler der anderen., In der Schulen lachten sie immer über seine Leistungen beim Sport. aus vollem Halse lachen sehr laut und frei lachen Das wäre ja gelacht, wenn ... umg. es ist offensichtlich, dass jmd. etwas machen kann, das schwierig ist Das wäre doch gelacht, wenn du diese Prüfung nicht schaffst! Dass ich nicht lache! umg. drückt aus, dass jmd. überzeugt ist, dass etwas, das jmd. erzählt hat, falsch ist jemand hat (irgendwo) nichts zu lachen jmd. wird (irgendwo) streng behandelt oder sehr gefordert An seinem neuen Arbeitsplatz hatte er nichts zu lachen. Du hast gut lachen! umg. meine Situation ist viel schwieriger als deine Da gibts nichts zu lachen! diese Angelegenheit ist sehr ernst Wer zuletzt lacht, lacht am besten nur, wer am Schluss einer Angelegenheit Erfolg hat, kann sich freuen

Lạ·chen

 <Lachens> das Lachen SUBST kein Plur. der Vorgang, dass eine Person lacht Im Zimmer war fröhliches Lachen zu hören., das Lachen nicht unterdrücken können sich vor Lachen ausschütten vor Lachen nicht mehr können sich biegen vor Lachen umg. sehr stark lachen Dir wird das Lachen noch vergehen! du wirst auch noch solche Probleme bekommen das ist ja zum Lachen das ist lächerlich

lạ•chen

; lachte, hat gelacht; [Vi]
1. (über etwas (Akk)) lachen den Mund öffnen und dabei kurz hintereinander mehrere Laute erzeugen, um zu zeigen, dass man sich freut od. lustig ist ↔ weinen <laut, schallend, fröhlich, schadenfroh, triumphierend, dreckig lachen; vor Vergnügen lachen; über das ganze Gesicht lachen; aus vollem Halse lachen>: Er erzählte einen Witz, und alle lachten laut; Lachen ist die beste Medizin (Sprichwort)
2. über jemanden/etwas lachen beleidigende Bemerkungen über jemanden/etwas machen, weil sie bestimmte Eigenschaften o. Ä. haben ≈ sich über jemanden/etwas lustig machen, jemanden verspotten, jemanden auslachen: Die Klassenkameraden lachten über seine Ungeschicklichkeit; Alle lachen über seinen Sprachfehler
3. die Sonne/der Himmel lacht die Sonne scheint ≈ es herrscht strahlender Sonnenschein
|| ID bei jemandem/irgendwo nichts zu lachen haben gespr; bei jemandem/irgendwo sehr streng behandelt werden; meist Da gibts nichts zu lachen! gespr; das muss man ernst nehmen! meist Du hast/kannst gut/leicht lachen gespr; du bist in einer besseren Situation als ich; Dass ich nicht lache! gespr; verwendet, um auszudrücken, dass man das, was ein anderer einem erzählt hat, für falsch od. gelogen hält; meist Das wäre doch gelacht (, wenn …) gespr; es ist völlig klar, dass jemand etwas tun kann, das andere für sehr schwierig halten: „Was, ihr meint, diese Prüfung kann man nicht schaffen? - Das wäre doch gelacht!“ Wer zuletzt lacht, lacht am besten es ist wichtig, wer am Ende einer Angelegenheit Erfolg hat

Lạ•chen

das; -s; nur Sg; der Vorgang, bei dem jemand lacht (1) <ein fröhliches, spöttisches, hämisches Lachen; das Lachen unterdrücken; sich das Lachen verbeißen, verkneifen; jemanden (mit etwas) zum Lachen bringen>: Als er anfing zu lachen, lachten alle mit - sein Lachen ist wirklich ansteckend
|| ID jemand hat das Lachen verlernt jemand ist sehr traurig od. melancholisch; vor Lachen (fast) platzen gespr; sehr stark und lange lachen; sich (Akk) vor Lachen nicht mehr halten können; sich biegen/kugeln/ausschütten vor Lachen gespr; sehr stark lachen; meist Das ist doch zum Lachen! gespr pej; verwendet, um auszudrücken, dass man sich über etwas ärgert od. es lächerlich findet; meist Dir wird das Lachen noch vergehen! gespr; du wirst auch bald Probleme haben, wenn du in eine ähnliche Situation kommst!

lachen

(ˈlaxən)
verb intransitiv
1. weinen mit weit geöffnetem Mund Laute von sich geben, die Freude oder Vergnügen ausdrücken Alle lachten herzhaft über seinen Witz. Wir haben heute Abend viel gelacht.
umgangssprachlich sehr streng behandelt werden Zu Hause / Bei meinem Chef habe ich nichts zu lachen.
umgangssprachlich du kannst froh sein, nicht in meiner / seiner / ... schlechten Lage zu sein
umgangssprachlich das ist falsch, lächerlich oder absurd
Es gibt keinen Zweifel, dass ... Das wäre doch gelacht, wenn du die Prüfung nicht schaffen würdest!
Sprichwort
2. figurativ jdn / etw. verspotten Alle lachen über ihn, weil er so ungeschickt ist.

Lachen


substantiv sächlich nur Singular Lachens
Sie hat ein ansteckendes Lachen. Bei seinem Anblick musste ich mir das Lachen verbeißen.
als Drohung oder Warnung verwendet

lachen


Partizip Perfekt: gelacht
Gerundium: lachend

Indikativ Präsens
ich lache
du lachst
er/sie/es lacht
wir lachen
ihr lacht
sie/Sie lachen
Präteritum
ich lachte
du lachtest
er/sie/es lachte
wir lachten
ihr lachtet
sie/Sie lachten
Futur
ich werde lachen
du wirst lachen
er/sie/es wird lachen
wir werden lachen
ihr werdet lachen
sie/Sie werden lachen
Würde-Form
ich würde lachen
du würdest lachen
er/sie/es würde lachen
wir würden lachen
ihr würdet lachen
sie/Sie würden lachen
Konjunktiv I
ich lache
du lachest
er/sie/es lache
wir lachen
ihr lachet
sie/Sie lachen
Konjunktiv II
ich lachte
du lachtest
er/sie/es lachte
wir lachten
ihr lachtet
sie/Sie lachten
Imperativ
lach (du)
lache (du)
lacht (ihr)
lachen Sie
Futur Perfekt
ich werde gelacht haben
du wirst gelacht haben
er/sie/es wird gelacht haben
wir werden gelacht haben
ihr werdet gelacht haben
sie/Sie werden gelacht haben
Präsensperfekt
ich habe gelacht
du hast gelacht
er/sie/es hat gelacht
wir haben gelacht
ihr habt gelacht
sie/Sie haben gelacht
Plusquamperfekt
ich hatte gelacht
du hattest gelacht
er/sie/es hatte gelacht
wir hatten gelacht
ihr hattet gelacht
sie/Sie hatten gelacht
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gelacht
du habest gelacht
er/sie/es habe gelacht
wir haben gelacht
ihr habet gelacht
sie/Sie haben gelacht
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gelacht
du hättest gelacht
er/sie/es hätte gelacht
wir hätten gelacht
ihr hättet gelacht
sie/Sie hätten gelacht
Übersetzungen

Lachen

laugh, laughter, to laugh

Lachen

lachen, lach

Lachen

lag

Lachen

riure

Lachen

le, latter

Lachen

ridi

Lachen

reír, risa

Lachen

nauraa, nauru

Lachen

le, latter

Lachen

skratta, skratt

Lachen

kucheka

Lachen

smát se, smích

Lachen

smijati se, smijeh

Lachen

笑い, 笑う

Lachen

웃다, 웃음

Lachen

การหัวเราะ, หัวเราะ

Lachen

cười, tiếng cười

Lachen

Lachen

lạ|chen

vito laugh (→ über +accat); jdn zum Lachen bringen, jdn lachen machento make sb laugh; zum Lachen sein (= lustig)to be hilarious; (= lächerlich)to be laughable; mir ist nicht zum Lachen (zumute)I’m in no laughing mood; dass ich nicht lache! (inf)don’t make me laugh! (inf); da kann ich doch nur lachenI can’t help laughing (at that); du hast gut lachen!it’s all right for you to laugh! (inf); lach du nur!you can laugh!; gezwungen/verlegen/herzlich lachento give a forced/an embarrassed/a hearty laugh; wer zuletzt lacht, lacht am besten (Prov) → he who laughs last, laughs longest (Prov); die lachenden Erben (hum)the joyful heirs; die Sonne or der Himmel lachtthe sun is shining brightly; ihm lachte das Glück/der Erfolgfortune/success smiled on him or favoured (Brit) → or favored (US) → him ? Dritte(r)
vt da gibt es gar nichts zu lachenthat’s nothing to laugh about; (= es ist etwas Ernstes auch)that’s no laughing matter, that’s not funny; was gibt es denn da zu lachen?what’s so funny about that?; er hat bei seiner Frau nichts zu lachen (inf)he has a hard time of it with his wife; wenn dieses Versehen herauskommt, hast du nichts zu lachen (inf)you won’t have anything to laugh about or it won’t be funny if that mistake comes to light; das wäre doch gelachtit would be ridiculous; sich (dat) einen Ast or Bruch lachen (inf)to split one’s sides (laughing) (inf), → to kill oneself (inf), → to laugh oneself silly (inf); sich (dat) eins (ins Fäustchen) lachen (inf)to have a little snigger ? scheckiglachen, Träne

Lạ|chen

nt <-s>, no pllaughter, laughing; (= Art des Lachens)laugh; vor Lachen schreiento shriek with laughter; dir wird das Lachen schon noch vergehen!you’ll soon be laughing on the other side of your face (Brit) → or out of the other side of your mouth (US)
sich auf dem Boden kugeln vor Lachen und in die Hosen machenrolling on the floor laughing so hard I wet my pants <ROTFLSHIWMP>
sich auf dem Boden kugeln und den Bauch halten vor Lachenrolling on the floor laughing and holding my sides <ROTFLAHMS>
sich auf dem Boden kugeln und in den Teppich beißen vor Lachenrolling on the floor laughing biting the carpet <ROTFLBTC >