Kundgebung

(weiter geleitet durch kundgebungen)

Kụnd·ge·bung

 <Kundgebung, Kundgebungen> die Kundgebung SUBST eine öffentliche, politische Versammlung auf einer Straße oder einem Platz, bei der kurze Reden gehalten werden Vor der Demonstration gibt es eine Kundgebung auf dem Marktplatz, bei der Vertreter von Bürgerinitiativen sprechen werden.

Kụnd•ge•bung

die; -, -en; eine Veranstaltung, besonders als Teil einer Demonstration, bei der eine (politische) Meinung öffentlich verkündet wird <eine Kundgebung veranstalten, an einer Kundgebung teilnehmen>: Der Demonstrationszug endete mit einer Kundgebung am Rathausplatz

Kundgebung

(ˈkʊntgeːbʊŋ)
substantiv weiblich
Kundgebung , Kundgebungen
Politik öffentliche, politische Massenversammlung Im Anschluss an die Demonstration findet eine Kundgebung statt.
Übersetzungen