Kostümrock

(weiter geleitet durch kostümröcke)

Kos·tüm·rock

 <Kostümrocks, Kostümröcke> der Kostümrock SUBST ein Rock, der zu einem Kostüm 1 gehört

Kos•tüm

das; -s, -e
1. Kollekt; eine besondere Art der Kleidung für Damen, bei der Rock und Jacke meist aus demselben Material gemacht und farblich aufeinander abgestimmt sind
|| K-: Kostümjacke, Kostümrock, Kostümstoff
|| -K: Frühjahrskostüm, Sommerkostüm usw; Leinenkostüm, Lederkostüm, Wollkostüm; Reisekostüm, Straßenkostüm
2. die Kleidung, die für eine historische Epoche, eine Region, eine Schicht der Gesellschaft od. einen Beruf typisch ist, besonders wenn sie (von Schauspielern) im Theater od. auf Festen (besonders im Karneval) getragen wird: Die Sänger traten im Kostüm des späten Barock auf; Welches Kostüm ziehst du für die Faschingsparty an?
|| K-: Kostümball, Kostümfest, Kostümverleih
|| -K: Faschingskostüm

Rọck

1 der; -(e)s, Röcke
1. ein Kleidungsstück für Frauen, das von der Hüfte frei herunterhängt <ein enger, weiter, langer, kurzer Rock; Rock und Bluse tragen; den Rock raffen, schürzen>: Sie trägt lieber Röcke als Kleider oder Hosen
|| ↑ Abb. unter Bekleidung
|| K-: Rockfalte, Rocklänge, Rocksaum, Rocktasche
|| -K: Faltenrock, Glockenrock, Kostümrock, Maxirock, Minirock, Trägerrock, Wickelrock; Karorock, Schottenrock
2. veraltend ≈ Jackett <der grüne Rock des Försters>
|| -K: Jägerrock, Uniformrock
3. (CH) Kleid
|| ID Er ist/läuft hinter jedem Rock her gespr; er ist ein Casanova