Kostümjacke

(weiter geleitet durch kostümjacken)

Kos·tüm·ja·cke

 <Kostümjacke, Kostümjackeen> die Kostümjacke SUBST eine Jacke, die zu einem Kostüm 1 gehört

Jạ•cke

die; -, -n; ein Kleidungsstück für den Oberkörper, das vorne offen ist und mit Knöpfen o. Ä. geschlossen werden kann. Jacken trägt man z. B. als Teil eines Anzugs (≈ Jackett), anstelle eines Mantels od. über einer Bluse, einem Pullover usw
|| ↑ Abb. unter Bekleidung
|| K-: Jackenärmel, Jackentasche
|| -K: Damenjacke, Herrenjacke; Lederjacke, Pelzjacke, Wolljacke; Strickjacke; Anzugjacke, Kostümjacke
|| ID meist Das ist Jacke wie Hose gespr hum; hier gibt es keinen Unterschied ≈ das ist egal

Kos•tüm

das; -s, -e
1. Kollekt; eine besondere Art der Kleidung für Damen, bei der Rock und Jacke meist aus demselben Material gemacht und farblich aufeinander abgestimmt sind
|| K-: Kostümjacke, Kostümrock, Kostümstoff
|| -K: Frühjahrskostüm, Sommerkostüm usw; Leinenkostüm, Lederkostüm, Wollkostüm; Reisekostüm, Straßenkostüm
2. die Kleidung, die für eine historische Epoche, eine Region, eine Schicht der Gesellschaft od. einen Beruf typisch ist, besonders wenn sie (von Schauspielern) im Theater od. auf Festen (besonders im Karneval) getragen wird: Die Sänger traten im Kostüm des späten Barock auf; Welches Kostüm ziehst du für die Faschingsparty an?
|| K-: Kostümball, Kostümfest, Kostümverleih
|| -K: Faschingskostüm