Kontrolllampe

(weiter geleitet durch kontrolllampen)

Kon·t·rọll·lam·pe

 <Kontrolllampe, Kontrolllampen> die Kontrolllampe SUBST an einem technischen Gerät angebrachtes Lämpchen, dessen Brennen anzeigt, dass das Gerät eingeschaltet ist

Kon•trọll•lam•pe

die; Tech; eine kleine (oft grüne od. rote) Lampe, die dazu dient, die Funktion eines Gerätes o. Ä. zu überwachen. Sie leuchtet (z. B. grün), solange etwas funktioniert od. nicht (bzw. rot), wenn etwas nicht in Ordnung ist