Konsul

(weiter geleitet durch konsuln)

Kọn·sul

, Kọn·su·lin <Konsuls, Konsuln> der Konsul SUBST
1. jmd., der offiziell die (wirtschaftlichen) Interessen eines Staates im Ausland vertritt
2gesch.: einer der beiden obersten Beamten der römischen Republik

Kọn•sul

der; -s, -n
1. ein Vertreter eines Staates in großen Städten des Auslands. Im Unterschied zu den Diplomaten vertritt er seinen Staat nicht politisch. Er hat meist wirtschaftliche und Verwaltungsaufgaben (z. B. die Erteilung von Visa)
2. hist; jemand, der im antiken Rom (solange es Republik war) das höchste Staatsamt hatte
|| zu
1. Kọn•su•lin die; -, -nen
Übersetzungen

Konsul

consul

Konsul

console

Konsul

consul

Konsul

cônsul

Konsul

konsolos

Konsul

consulo

Konsul

cónsul

Konsul

consul

Konsul

konsul

Konsul

konzul

Konsul

konsul

Konsul

konsuli

Konsul

konzul

Konsul

領事

Konsul

영사

Konsul

konsul

Konsul

konsul

Konsul

กงสุล

Konsul

lãnh sự

Konsul

领事

Konsul

Консул

Konsul

領事

Kọn|sul

m <-s, -n>, Kọn|su|lin
f <-, -nen> → consul