überkochen

(weiter geleitet durch kochte über)

über·ko·chen

 <kocht über, kochte über, ist übergekocht> (ohne OBJ)
1etwas kocht über etwas kocht so stark, dass es über den Rand des Gefäßes läuft Die Milch ist übergekocht.
2jmd. kocht über vor Wut/Zorn (übertr.) seinem Zorn oder seiner Wut freien Lauf lassen Er kochte über vor Zorn – ein richtiger Tobsuchtsanfall!

über•ko•chen

(ist) [Vi]
1. etwas kocht über etwas kocht so stark, dass es über den Rand des Topfes o. Ä. läuft <die Milch, die Suppe>
2. gespr; meist vor Wut überkochen sehr wütend sein

überkochen

(ˈyːbɐkɔxən)
verb intransitiv trennbar, Perfekt mit sein
1. Milch, Suppe so stark kochen, dass es über den Rand des Topfes fließt Vorsicht, der Brei kocht gleich über!
2. umgangssprachlich figurativ sehr zornig werden Er kochte fast über vor Wut, als er das hörte.
Übersetzungen

überkochen

boil over, overboil

überkochen

překypět

überkochen

koge over

überkochen

kiehua yli

überkochen

déborder

überkochen

prekipjeti

überkochen

traboccare

überkochen

噴きこぼれる

überkochen

끓어 넘치다

überkochen

overkoken

überkochen

koke over

überkochen

wykipieć

überkochen

transbordar

überkochen

koka över

überkochen

เดือดจนล้น

überkochen

taşmak

überkochen

sôi tràn

überkochen

沸溢出