knochentrocken

(weiter geleitet durch knochentrockener)

knọchen·tro·cken

Adj. knọchen·tro·cken
(umg.)
1. sehr trocken Der Kuchen ist knochentrocken.
2. langweilig, fantasielos Der Redner sprach über ein knochentrockenes Thema.

knọ•chen•trọ•cken

Adj; gespr
1. sehr trocken: Hoffentlich regnet es bald, der Boden ist knochentrocken
2. ≈ langweilig, fantasielos <ein Buch, ein Thema>

knochentrocken

(ˈknɔxənˈtrɔkən)
adjektiv keine Steigerung umgangssprachlich
1. Boden, Wald sehr trocken
2. Bemerkung, Humor lustig, ohne selbst eine Miene zu verziehen
3. abwertend Rede, Unterricht einfallslos und langweilig
Übersetzungen

knochentrocken

vyschlý

knochentrocken

knastør

knochentrocken

θεόξερος

knochentrocken

bone dry

knochentrocken

completamente seco

knochentrocken

rutikuiva

knochentrocken

anhydre

knochentrocken

potpuno suh

knochentrocken

asciutto

knochentrocken

ひからびた

knochentrocken

메마른

knochentrocken

kurkdroog

knochentrocken

knusktørr

knochentrocken

suchutki

knochentrocken

super seco

knochentrocken

snustorr

knochentrocken

แห้งสนิท

knochentrocken

kupkuru

knochentrocken

khô khốc

knochentrocken

干得冒烟